1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Supbeam K40M (MT-G2 LED)

Dieses Thema im Forum "SupBeam" wurde erstellt von tfs, 5. April 2014.

  1. Wer nicht bei der Aktion zugegriffen hat bei BG, der kommt mit dem Code "ACK40M" noch auf die 86,99$.
     
  2. zum ThruNite-Shop
    Und? Schon verglichen?
     
  3. Ja, aber nur indoor

    Größentechnisch geben Sie sich nicht so viel, Länge fast gleich, Kopf und Body der TK natürlich größer aber nicht so viel wie erwartet

    [​IMG]

    Lichtbild

    [​IMG]

    Für mich überraschenderweise links die K40M, rechts die TK75vn NW die hier doch eindeutig mehr ins Gelbe tendiert, allerdings ein iPhone Foto, aber dieser Eindruck ist auch in der Realität da.

    Ceiling Bounce gibt, wenn ich 3000 Lumen für die K40 ansetze durchaus realistische Wert für die TK. Meine erreicht auch in der Ulbricht Kugel keine 4000 Lumen, das würde also mit 3775 passen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Tja, da steh ich nun ich Tor und bin so schlau als wie zuvor ...... im Moment werde ich wohl beide behalten, zum einen muss ich sie noch draußen testen, vermutlich wird da die TK mehr Throw bieten ansonsten gefallen sie mir beide Klasse, bei der K40 finde ich die Bedienung und die Anzahl der Leuchtstufen deutlich besser. Bei der TK die Möglichkeit des Extenders.
    Es bleibt Spannend :)

    Gute Nacht
    Andi
     
    Hannoveraner hat sich hierfür bedankt.
  4. Miboxer.com
    Hast du die alte TK75?
     
  5. *hüstel* TK75 mit 3775 Lumen? :)

    TK75 old 2600Lumen
    TK75 new 2900Lumen
    TK75vn nw 3775 aber mein Messgerät ist sehr konservativ ... ich denke sogar es hat ne gepflegte Macke ... aber zum vergleichen wäre es ja egal wenn es falsch misst, es misst ja dann beide Lampen falsch ;)

    Grüßle
    Andi
     
  6. Und was haste nun für eine:confused:
     
  7. Gearbest Shop
    Du liest meine Postings nicht aufmerksam genug :eek: :( :peinlich: :S

    :D
    Liebe Grüße
    Andi
     
    Dr.Sentinel hat sich hierfür bedankt.
  8. Ja ja, NW...
     
    andi25252 hat sich hierfür bedankt.
  9. Meine ist auch da. Ein ganz schöner Klopper, dafür kommt auch gut Licht raus.
    Suchscheinwerfer passt schon nicht schlecht.
    Auch jeden Fall ein schöne Lampe für verschiedene Anwendungsbereiche.

    Kann man wirklich empfehlen.
     
  10. Outdoor Forum
    NW + Vinz Mod, was nicht grad unerheblich ist bei der TK75! :D
     
  11. Nix Vinz .... Vinh :achtung: :)

    Allerdings bin ich inzwischen der Ansicht dass dieser Mod nicht das Optimum ist da die TK75 so viel Lumen und Spill hat dass man vermutlich zwingend zur TK75vn KT PDTn greifen sollte :teufel:

    Grüßle
    Andi
     
  12. AW: Supbeam K40M (MT-G2 LED)

    Ich sollte besser ins Bett!!!:p
     
  13. Sagt mal Leute ist das normal, die Lieferzeit? Ich habe am 12.11. 2x K40m bei BG bestellt am 16.11. ist es dort verschifft worden, seitdem ändert sich am Symbol verschifft ( bzw. das Flugzeug) nichts. Kann das so lange dauern? Vielen Dank für Antworten... ich will meine Lampe...:mad:
     
  14. Das passt locker, ich habe meine am 9. November bestellt und Ende letzter Woche bekommen am Status hat sich gar nichts mehr geändert nach dem ersten Eintrag

    Grüßle
    Andi
     
    Kiebitz hat sich hierfür bedankt.
  15. Danke Andi, das heißt ich bekomme dann irgendwann Post zum Beispiel vom Zoll ? Oder der Postbote bringt sie einfach vorbei?
     
  16. Entweder der DHLer bringt's vorbei und kassiert den Zoll sofern eine Rechnung außen an dem Paket ist oder, wie bei mir, es ist keine Rechnung weder außen noch innen dann bekommst du Post von DHL dass sie es ans Zollamt übergeben haben und du es dort abholen sollst. Nimm aufjedenfall eine Rechnung mit sonst darfst du die dort aus dem Internet runterladen und mailen, wenn du Glück hast. Wenn du Pech hast darfst du Heim fahren die Rechnung holen

    A.
     
    Kiebitz hat sich hierfür bedankt.
  17. Ich muss euch nochmal um eure Hilfe bitten.
    Die Lampen hole ich morgen bei DHL ab. Ich habe mir Akkus bestellt, die sind auch schon da. Es sind Panasonic NCR18650B 3400mah. <jetzt sehe ich gerade,dass es ungeschützte sind. Ich habe einige wilde Geschichten über explodierende Akkus, brennende Wohnungen usw. gelesen und bin jetzt dementsprechend besorgt. Meine Frage ist, kann ich die trotzdem verwenden oder soll ich sie zurückschicken und gegen geschützte ersetzen? Wenn ja welche empfehlt ihr? Ich habe natürlich hier schon viel gelesen und von Eneloop und Enerpower gelesen, dennoch würde ich mich über Anregungen freuen.
    Wenn ich sie nicht zurückschicken brauche welche Sicherheitsvorschriften muss ich dann beachten?
    Kann man sie z.b. bedenkenlos über Tage/ Wochen in der Lampe lassen, wie oft sollte ich sie laden, wenn ich die Lampe z.b. täglich maximal 10 Minuten gebrauche oder als "Lichtwaffe" neben meinem Bett liegen habe. Ich benutze sie jetzt nicht tagtäglich für ne Stunde für z.B. joggen sondern nur kurz!!!! Könnt ihr mir helfen? Und ist das Ladegerät für Anfänger ok?
    Xtar Wp6 II Ich danke euch schon jetzt.
     
    #337 Kiebitz, 11. Dezember 2014
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2014
  18. ja.

    Innerhalb einer Lampe immer identische Akkus nehmen, also nicht:
    - unterschiedliche Akku-Typen mixen
    - unterschiedliche Hersteller
    - unterschiedliches Alter
    Alle Akkus in einer Lampe müssen immer den annähernd gleichen Ladezustand haben. Also nicht halbvolle mit vollen Akkus mixen.

    ja.

    Rechne dir grob aus, wann die Lampe ungefähr ne Stunde insgesamt auf höchster Stufe geleuchtet hat. Das könnte bei dir nach 1-2 Wochen der Fall sein. Also alle 2 Wochen laden oder:
    - wenn die Helligkeit der Lampe nachlässt (spätestens!)
    - wenn die Lampe Signale gibt (manche Lampen haben eine Akku-Leer-Warnung)

    Am allerbesten wäre aber, du kaufst dir ein Multimeter (das billigste für 10€ reicht) und prüfst die Spannung der Akkus regelmäßig je nach Gebrauchsdauer (oder Lagerungsdauer) nach. Als Faustregel rate ich dir, die Akkus grundsätzlich nicht unter 3,5V zu entladen. Niemals tief entladen (z.B. bei 3,0V) lange liegenlassen.

    Das reicht.
     
    Kiebitz hat sich hierfür bedankt.
  19. Die K40M soll bei sinkender Akkuspannung blinken. Wenn du dann die Akkus lädst, sollte bei normaler Benutzung absolut nix schief gehen :)
     
    Kiebitz hat sich hierfür bedankt.
  20. Vielen lieben Dank. Alle Fragen prompt beantwortet:thumbsup:
     
  21. Keeppower mit 3400mAh-passen die?

    Hallo!
    Eigentlich habe ich im Titel schon alles gesagt :)
    Also - passen diese oder gibt es ultimative Tipps?
    Ciao baeckus
     
  22. Moin baeckus! Bedenke bitte, dass hier viele Tapatalk benutzen. Da werden die Beitragstitel leider nicht angezeigt. Man muss erst auf den Beitrag tippen und die Funktion "Im Browser öffnen" aufrufen. Ohne deinen Hinweis im Beitrag selbst hätte ich es gar nicht bemerkt, dass da noch mehr zu lesen ist.

    Gruß,
    Thomas.
     
    baeckus und TK60 haben sich hierfür bedankt.
  23. Hallo!
    Danke für den Hinweis - Tapatalk und für "Mobil" aufbereitete Seiten meide ich so gut es geht, eben aus diesen Gründen.
    Irgendwas fällt immer weg und genau das kann für mich wichtig sein.
    Da mache ich mich nicht von irgendeinem "Gewichter" abhängig, zumal dieser oft nur eine software ist.
    Also noch mal meine Frage:
    Passen die Keeppower mit 3400mAh gut in den Käfig?
    Ciao baeckus
     
  24. Ja die Akkus passen.
    Ich benutze die Keeppower 3400 von Akkuteile.
    Sie passen sowohl von der Länge, als auch vom Umfang.
    Das gleiche Problem bestand auch mit der TN32.
    Es passen aber auch die Panasonic 3400 geschützt von Akkuteile.
    Diese haben einen weissen Boden gehabt. Andere mit schwarzem Boden sind zu lang und passen nur mit Mühe in die Käfige.

    Gruß Andy
     
    baeckus hat sich hierfür bedankt.
  25. Ich konnte die Acebeam K40M gestern auch ausgiebig testen. Zur Lampe ist ja schon ganz, ganz viel gesagt und geschrieben aber mein Fazit bleibt euch trotzdem nicht erspart. Dafür aber in Anstrich-Form ;)

    + hochwertige Verarbeitung
    + hochwertiger Akkukäfig
    + nicht so extrem groß, wie erwartet
    + sehr hell, aber auch hinreichend dunkler Moon-Mode
    + sehr gute Verteilung des Lichts: genug vor den Füßen und in der Fläche aber auch eine tolle Reichweite (bei meinem Test war es vergleichsweise neblig...bei klarer Sicht wäre ich sicher noch beeindruckter gewesen)
    + sehr angenehmer und sich sehr wertig anfühlender Drehring mit wunderbarer Rasterung
    + tolles Holster

    - keine Aussparungen in der Tailcap, Rand scharfkantig -> unangenehmes Knopfdrücken

    verwendete Akkus: 3400er Enerpower Plus


    Ich glaube, dass ich wohl nur sehr selten vom Level 6 Gebrauch machen werde, da der Unterschied zu L5 in meiner Wahrnehmung nicht sooo groß ist bzw. man mit L5 schon alles sieht, was es in der Nacht zu sehen gibt. Irgendwann ist es eben hell genug :D
    Meine Vermutung bezüglich der TN36 hat sich übrigens bestätigt. Nach Test der K40M kann ich mir nicht vorstellen, dass die Lichtverteilung dieses Superfluters für mich, außer vielleicht in Spezialanwendungen, viel Sinn ergibt.

    (Ergänzungen können folgen.)
     
    #345 h!fisch, 17. Dezember 2014
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2014
    Dr.Devil und Ostseesand haben sich hierfür bedankt.
  26. K40M ist da

    So meine ist gestern gekommen, bin wirklich happy, aber die Akkus fehlen noch, kann Sie also noch nicht richtig testen. Habe nur 3 andere unterschiedliche 18650 und da will ich es nicht übertreiben.

    Ist viel kleiner als erwartet. Auf der Verschraubung ist viel zu wenig Fett aber sonst alles ok. Kommt von BG und ohne Koffer, wie BG auch schreibt. Aber kein Problem.

    Schöne Grüße an alle und frohe Weihnachten.
     
  27. Hallo,
    Wann hattest du bestellt?
    Ciao baeckus
     
  28. Ich war jetzt 2X nächtens mit der K40M unterwegs:
    Also ich stimme fast vollständig mit deinem Urteil überein :thumbsup:
    Gut das Holster finde ich jetzt nicht so der Hit, aber in der Größe ist wahrscheinlich alles irgendwie labbrig;
    Das mit der fehlenden Aussparung hinten stimmt, habe ich auch kurz gestutzt als ich einen Lanyard Ring fest dran machen wollte, dann geht tailstand nicht mehr 8|

    Grüße Jürgen
     
  29. Hab mal gran ne blöde Frage...

    beim Akkukäfig gibt kein "oben" oder "unten"
    oder?
    Es ist egal wie rum ich den einsetze
    :confused:
     
  30. Ist egal :)
     
    Tragbares-Licht hat sich hierfür bedankt.
  31. Den Ring weglassen und ein Stück Paracord durch beide Löcher ziehen und die Enden sauber verknoten. Dann geht auch der Tailstand.
    Bei der Olight SR52 funzt es genauso.:thumbup:

    Licht 60
     
    Dr.Devil hat sich hierfür bedankt.
  32. Gute Idee :thumbup:

    Ich habe das Lanyard direkt eingeklippt, aber das kratzt natürlich an der Anodisierung :(

    Grüße Jürgen
     
  33. Hallo Leute,

    ich hab mal bisl Zeit gefunden, die Laufzeit meiner Acebeam zu testen. und verleicht interessiert es je jemanden
    Es wurden die bekannten Keeppower 18650 3400mAh verwendet (Herstellerangabe soll auf 2600 mAH Akkus beruhen).
    Geladen wurde mit einem Xstar VP 2 bis 4,2 Volt bei 1 A.

    Der Test wurde beim der ersten Akku leer Meldung (blinken) beendet.
    Zwar wäre sicherlich noch etwas Laufzeit rauszuholen - aber praktisch ist das aus meiner Sicht nicht.
    Die K40m blinkt schon recht penetrant und etwas zu oft, aus meiner Sicht ist gerade bei höheren Stufen der Nutzen daher erheblich gemindert. In der Praxis würde ich beim ersten Blinken die Akkus wechseln.

    StufeLumenLaufzeitin StundenRestspannung
    HerstellerHerstellerselbstin Volt
     
    24270803,05
    343011103,16
    411504,53,253,29
    519001,51,753,35


    Stufe 3 und 4 fand ich doch überraschend.
    Lichteinbußen konnte ich nicht erkennen.
    Test bei Zimmertemperatur.
    3 - Lampe leicht warm
    4 - Lampe handwarm
    5- Lampe sehr warm (aber nicht unangenehm)


    mfg
    Paul
     
    Dr.Devil und SoaG haben sich hierfür bedankt.
  34. Hallo,
    falls es jemand interessiert.
    Heute ab 17:00Uhr MEZ bei Banggood für 84,99$ incl. Versand.
    Ich habe mir gerade eine bestellt.

    Gruß
     
    Funzel87 und Lumenhunter haben sich hierfür bedankt.
  35. hier der Link zu Lampe :thumbup:

    Gruß Perry
     
  36. Top Preis leider ohne Priority direct Mail (Eu) Versand schau schon ne Weile auf die Lampe aber ohne Eu Versand hmm :)
     
  37. kann mir wer gute preis leistungs akkus düe exakt diese Lampe empfehlen die ich in DE irgendwo bestellen kann ?
     
  38. Nicht DE sondern NL: Keeppower 2600 für ~5€/Stück.

    MfG
     
  39. und immer schön Priority Direct Mail nehmen :thumbsup:

    Gruß Perry
     
  40. Schrift geändert?

    Mir ist gerade bei einer Lampe im Marktplatz K40M aufgefallen, dass scheinbar die Beschriftung der Lampe geändert wurde. Kann das noch jemand bestätigen? Hat sich da sonst noch was geändert?

    Gruß,
    Lothar
     
    #360 ger-slash, 9. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2016
Die Seite wird geladen...