1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SC62w

Dieses Thema im Forum "Zebralight" wurde erstellt von hitech, 11. August 2014.

  1. light-wolff

    light-wolff Flashaholic***²

    Das Problem wird weniger die Masse sein, sondern der kleinere Duchchmesser.
    Aber komisch - ich hatte in meiner SC62w noch nie geschützte drin und mir ist noch nie ein Klappern aufgefallen. Ich jogge aber auch nicht damit...
     
  2. Mogwai

    Mogwai Stammgast

    zum ThruNite-Shop
    Mein Fehler, Masse war vielleicht das falsche Wort. Zum einen hat der ungeschützte Akku einen kleineren Durchmesser und weiterhin ist er ja kürzer, was weniger Druck durch die Federn ausübt. Die ungeschützten Akkus sorgen auf jeden Fall für leichtes Klappern bei mir. Nichts schlimmes, nur leicht nervig. Aber da hilft ja der Tesafilm. Mal schauen, was die Wärme mit dem Klebstoff des Tesafilms anstellt, aber solange es funktioniert, bin ich glücklich.
     
  3. Xian

    Xian Flashaholic*

    Ein klappern kann ich auch nicht feststellen aber wenn man sie mal ein bisschen fester auf der Tailcap abstellt merkt man schon das der ungeschützte nicht so stramm drinsitzt wie der geschützte.
     
  4. Mogwai

    Mogwai Stammgast

    Miboxer.com
    Ich seh sie jetzt schon alle ihre Lampen schütteln :D

    Ich schätze, dass der gleiche Effekt mit dem gleichen Akku in jeder sc62w auftreten sollte. Es ist nunmal so, dass die Feder bei einem kürzeren Akku nicht mehr so viel Druck ausüben kann und je nach Bewegung klopft der Akku dann mal ans Rohr.
     
    #324 Mogwai, 9. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2015
  5. KC85

    KC85 Flashaholic*

    Ich hatte noch keinen Akku der da nicht passt. Ob 18650b, 30q, 29e, 35e, Eagtac 3400. Passt alles.
     
  6. Hypochon

    Hypochon Flashaholic

    Gibt es eigentlich eine Fahhrad - Halterung, die man mit der SC62(w) nutzen kann? Hat jemand einen Tipp für mich?
     
  7. werner1910

    werner1910 Flashaholic*

    Skilhunt Taschenlampen
    Ich benutze sowas. Geht für diese Lampengröße soweit problemlos. Führe damit auch manchmal die SC600 oder sogar die G25C2 aus.
     
    Hypochon hat sich hierfür bedankt.
  8. Hypochon

    Hypochon Flashaholic

    Super. Bei Amazon gibt es genau sowas, nur kostet es da 10 € ;)
     
  9. tdmtreiber11

    tdmtreiber11 Flashaholic**

    Den von Amazon benütze ich für meine TN12. Funktioniert super und sieht, finde ich, etwas stabiler aus. Allerdings nur für die Straße geeignet, im Gelände wird das Licht ziemlich zittrig. Ich hab am Lenker noch eine Lage TESA Textilklebeband untergelegt, sonst verrutscht der Halter relativ leicht.

    Gruß Gerhard !!!
     
    Hypochon hat sich hierfür bedankt.
  10. jacklamp

    jacklamp Flashaholic*

    Outdoor Forum
    So einen habe ich auch da, nutze aber noch so einen aktuell. http://www.dx.com/p/360-degree-rotational-bicycle-mount-clip-for-flashlight-black-359087
    Bin mir nicht ganz sicher, ob es exakt dieser ist, aber er ist von dieser Art (kein Klett, nur Gummi)
     
    Hypochon hat sich hierfür bedankt.
  11. Hypochon

    Hypochon Flashaholic

    Ich spiele im Moment mit dem Gedanken, meine SC62 durch eine SC63 oder SC63w zu ersetzen. Habe bei der Sc600w Mk III nämlich gesehen (http://www.taschenlampen-forum.de/threads/zebralight-sc600w-mk-iii-xhp35-sp%C3%A4ter-evtl-noch-xp-l-hi.42544/page-8#post-638958), dass die w Ausführung deutlich weniger gelb geworden ist...

    Was mich dazu daher sehr interessieren würde, wäre ein Beamshotvergleich zwischen der SC62, SC62w, SC63 und SC63w. Gibt es sowas irgendwo schon igrendwo (habe trotz Suche nichts gefunden)?
     
  12. Bar Centrale

    Bar Centrale Moderator Team-Mitglied

    Erstens handelt es sich bei der von Dir verlinkten Lampe um die Version mit XHP35 HI, zweitens kann man nicht von der Lichtfarbe dieser Lampe auf die Lichtfarbe der SC63(w) schließen, drittens kann man überhaupt nicht von der Lichtfarbe irgendeiner Zebralight auf die Lichtfarbe einer anderen schließen.

    Zebralight gibt an, dass die Lichttemperatur statt ca. 4400 K nun etwa 4500 K beträgt. Danach kann man vermuten, dass insgesamt die Tendenz in Richtung weniger warm und weniger gelb gehen könnte.
    Wie dann die einzelnen Lichtfarben ausfallen, kann man nicht sagen.

    Beamshotvergleich, hier z.B.


    Gruß Johannes
     
    Hypochon hat sich hierfür bedankt.
  13. jova

    jova Flashaholic*

    Ich benutze schon recht lange die hier und würde nichts anderes mehr haben wollen:

    http://www.flashlightshop.de/product_info.php?products_id=7997

    Bleibt auch bei kniffligen Singletrails sicher am Rad.

    Viele Grüße

    Jo
     
    Hypochon hat sich hierfür bedankt.
  14. Death666

    Death666

    Ich besitze eine Nitecore MH20 und SRT7 und bin mit der Lichtfarbe zufrieden so wie sie ist. Möchte mir jetzt gerne eine SC62 kaufen aber weiss nicht ob ich CW oder NW nehmen soll. Bei den Nitecore Lampen stehen ja leider keine Nominal CCT Werte mit dabei, was das ganze einfacher machen würde. Welche Version kommt denn meinen Nitecore Lampen am nächsten ?
     
  15. mkr

    mkr Flashaholic***²

    Olight Shop
    Die in CW.
     
  16. Death666

    Death666

    Vielen Dank. Hatte jetzt auf die NW getippt, aber da bin ich ja froh vorher noch gefragt zu haben :)
     
  17. Death666

    Death666

    Hab mittlerweile meine SC62CW erhalten und bin begeistert von der kleinen Lampe. Hab soweit auch die Anleitung im Bezug auf die ganzen Funktionen auch verstanden bzw wie das Menü funktioniert, aber eine Sache hätte ich noch.

    High: H1 1000 Lm (PID, approx 2 hr) or H2 620 Lm (PID, approx 2.5 hrs) / 350 Lm (3.9 hrs) / 160 Lm (11 hrs)

    Jede Stufe hat ja zusätzlich zu H1 und H2 noch 2 weitere Lumen Angaben. In der High Stufe stehen da noch 350 und 160 Lumen. Was sind das denn für Werte und wie kommt man dahin ?
     
  18. light-wolff

    light-wolff Flashaholic***²

    Die High-Stufe (H1) ist fest auf 1000lm eingestellt.
    Die High-Unterstufe (H2) ist programmierbar auf entweder 620 oder 350 oder 160 lm.
    In den Programmiermodus kommt man mit 6 Doppelklicks. Dann kann man die Helligkeit der Unterstufe einstellen.
     
    Death666 hat sich hierfür bedankt.
  19. Boverm

    Boverm Flashaholic***

    Hallo,

    sagt mal, ist die SC62 eigentlich bis auf den Head und den Gürtelhalte baugleich mit der SC600? Genauer gefragt, ist das Batterierohr gleich?
     
  20. mkr

    mkr Flashaholic***²

    Nö, das ist anders.
     
  21. Boverm

    Boverm Flashaholic***

    Ich meine damit innenmaße, nicht Design, hab mich nicht klar ausgedrückt, also ob da die gleichen Akkus passen..
     
  22. mkr

    mkr Flashaholic***²

    Wenn mir mal eine über den Weg läuft, kann ich ja mal messen. Ich habe die zwar alle, aber die sind alle bis auf eine irgendwo eingemottet. Ich bin kein großer Fan von Zebras.

    Edit: doch noch eine gefunden.

    So wie ich das sehe, ist in der kleineren SC62 innen sogar mehr Platz. Innendurchmesser ist bei beiden gleich (18,8), aber in der Länge ist in der SC62 einen halben Millimeter mehr Platz.
     
    #342 mkr, 17. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2016
  23. Boverm

    Boverm Flashaholic***

    Cool danke...
    Eingemottet... :klatschen:
     
  24. mkr

    mkr Flashaholic***²

    FWIW, meine Lieblingslampe von Zebra (die einzige, die ich tatsächlich benutze) ist die kleine SC62d (mit dieser Philips High CRI LED). Das ist die einzige Zebra, bei der mir die Lichtfarbe gefällt.
     
  25. Sergakim

    Sergakim Flashaholic*

    Ich bin schon länger auf der suche nach einer SC62d..... Du hast doch bestimmt 2 stück und eine davon liegt nur rum und würde viel lieber eingesetzt werden.:D:pfeifen:
     
  26. mkr

    mkr Flashaholic***²

  27. Sergakim

    Sergakim Flashaholic*

    Ja toll....:rofl:

    Ich bin wohl selber schuld, dass ich meine Suche nicht gut genug intensiviert habe, sonst hätte ich diesen Artikel nicht überlesen! Naja werde mal eine generelle Suchanzeige aufgeben vielleicht will einer seine ja los werden oder ich habe noch Glück und es wird noch mal eine verfügbar sein.
     
  28. Boverm

    Boverm Flashaholic***

    Sergakim hat sich hierfür bedankt.
  29. mkr

    mkr Flashaholic***²

    Ja, die. Aber das Problem ist, dass der Lampentroll schon vor einiger Zeit auf Tauchstation gegangen ist, und Bestellungen und Anfragen nicht mehr beantwortet. Keine Ahnung, was da los ist. Ich hatte früher einen guten Kontakt zu ihm, aber jetzt meldet er sich nicht mehr.
     
    Sergakim hat sich hierfür bedankt.
  30. Boverm

    Boverm Flashaholic***

    Das ja doof...
     
  31. Sergakim

    Sergakim Flashaholic*

    Für 105€ finde ich die auch etwas überteuert. Das Lumen/ Preisverhältnis ist hier komplet aus dem Ruder. Wenn nichts mehr geht und der Lampentroll seine Arbeit wider aufnimmt, müsste ich mir das mal überlegen.

    Vielleicht hast du ja so viele Lampen bei ihm gekauft das er jetzt Millionär ist und sich ein Haus auf Mallorca gekauft hat und gerade 3 Monate Urlaub macht.
     
    #351 Sergakim, 17. Mai 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Mai 2016
  32. light-wolff

    light-wolff Flashaholic***²

    Sergakim und mkr haben sich hierfür bedankt.
  33. Sergakim

    Sergakim Flashaholic*


    Danke....

    Meine Geduld wurde mit einem Rabatt bei Kitplus bedankt, 15% auf die SC62d falls jemand noch Interesse hat.
     
  34. dantist

    dantist Flashaholic

    Ist die SC62d eine offizielle Zebralight? Auf deren Website kann ich sie nicht finden. Habe gestern eine SC62w bestellt, aber die ist noch auf Backorder, von daher würde ich mir gerne auch mal die SC62d anschauen.

    Edit: Sehe grade, dass das eine High CRI-Lampe mit geringer Helligkeit ist. Dann bleibe ich wohl bei der SC62w-Bestellung :)
     
  35. Sergakim

    Sergakim Flashaholic*

    Ja genau.....

    Die Lichtfarbe ist aber fast perfekt. Da verzichte ich gerne auf die "paar" Lumen.

    Und auf der Homepage ist sie ausverkauft.
     
  36. FrankFlash

    FrankFlash Flashaholic**

    Also ich finde die SC62D auch ideal, wenn man eine gute Fatbdarstellung will, ohne, wie oft bei Nichia zu gelbstichig zu sein. Nutütlich ist die 62d nichts für Lux-und Lumenjäger ;)
    Gruß Frank
     
  37. dantist

    dantist Flashaholic

    Ich sehe grade, dass es noch eine SC62c gibt, mit 4000k statt 5000k. Hat die dann nicht ein angenehmeres Licht, da neutral statt kaltweiß?
     
  38. mkr

    mkr Flashaholic***²

    Geschmackssache. Ich finde die 5000K-Version angenehmer als die 4000K-Variante. 5000K ist auch nicht wirklich "kaltweiß".

    Für mich ist die 5000K-Version "neutralweiß", und die 4000K Version "dunkelgelb".
     
    Sergakim und FrankFlash haben sich hierfür bedankt.
  39. circumlucens

    circumlucens Flashaholic**

    Ich habe die SC62w und hatte mal SC62 und SC62d.

    Zebralight hat die Lichtfarbe der "normalen" SC62 mit 6300K, die der "w" mit 4400K und die der "d" mit 5000K angegeben.

    Die "d" hatte tatsächlich die neutralste Lichtfarbe, hat mich allerdings vom Lichtbild her weniger überzeugt, als die normale und die "w".

    Die fehlenden Lumen merkt man schon. Auch kam mir der ausgeleuchtete Bereich "enger" vor.

    Die "w" hat zwar einen leichten Gelbstich, den ich allerdings noch akzeptabel finde, während mir die kalte Normalvariante schon zu kalt war.

    Gruß, Stephan
     
  40. Sergakim

    Sergakim Flashaholic*

    Also ich finde das Lichtbild der "d" besser als von der "w". Der Spot grenzt besser vom Spill ab ist heller und am Rand nicht so ausgefranst. Deine Annahme ist richtig dass das geamte Lichtbild der "d" enger ist, für mich kein Problem.
     
Die Seite wird geladen...