1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Review ThorFire TA13 Zoomlampe

Dieses Thema im Forum "Sonstige Hersteller" wurde erstellt von RS.FREAK, 5. Februar 2016.

  1. RS.FREAK

    RS.FREAK Flashaholic***

    Hallo, die Firma ThorFire hat mir ein Sample ihrer TA13 überlassen. Hierbei handelt es sich um eine Zoomlampe die in ihrer Haptik auch teuren Markenlampen nichts nach steht. Bezugsquelle: http://www.amazon.de/ThorFire-Zooma...ren/dp/B01AP49088/ref=sr_1_1?ie=UTF8&keywords


    Die angegebenen technischen Daten:
    - XM-L2 LED
    - Länge 130mm bis 144mm
    - Kopfdurchmesser 35mm
    - Batterierohrdurchmesser 27,5mm
    - Gewicht 105 Gramm
    - Stromversorgung mit 1 x 18650 Li-Ion oder 3 x AAA Batterien


    Luxmessung:
    Ich habe auf 2 Meter gemessen und dann auch 1 Meter umgerechnet. Gemessen wurde freistehend ohne Reflektion von umliegenden Wänden nach 30 Sekunden. Die Messung mit ungeschütztem Efest IMR bei 4,2 Volt ergab 21.440 Lux [mit 3 x AAA Discounter Batterien 5.280 Lux]. (Als Referenzmessungen: Nitecore P12GT 22.480 Lux / Manker U11 15.360 Lux / Fenix LD60 46.600 Lux)



    Der Lieferumfang umfasst: 2 x O-Ringe, englische Bedienungsanleitung, Lanyard, ein Adapter für 18650er Li-Ion Akkus und ein Adapter für 3 x AAA Batterien.
    [​IMG]


    Die Lampe liegt gut in der Hand, sie kann auch noch problemlos in der Hosentasche transportiert werden. Die Anodisierung ist ausgesprochen hochwertig und auch sonst kann ich keine Verarbeitungsmängel entdecken.
    [​IMG]


    Größenvergleich: Feuerzeug, ThorFire TA13, ThorFire VG10, ThorFire VG15
    [​IMG]


    Der Schalter hat einen deutlichen Druckpunkt und satten Klick. Zum ein und ausschalten muss er ganz durch gedrückt werden, die 3 Modi werden bei eingeschalteter Lampe mit antippen des Schalters gewechselt. Die Lampe schaltet von Turbo zu Low und startet immer in der höhsten Stufe. Ein Tailstand ist auch möglich. Momentlicht funktioniert mit diesem Schalter nicht.
    [​IMG]


    Hinter der Kunststofflinse befindet sich die leicht dezentrierte Led.
    [​IMG]


    Auch im inneren macht die TA13 einen guten Eindruck, die XM-L2 Led sitzt auf einem 20mm Aluboard wo auch genügend Wärmeleitpaste drunter ist.
    [​IMG]


    In das Batterierohr passen alle gängigen 18650er Li-Ion egal ob mit Flat oder Buttontop. Der Schalter und der Treiber werden von einem massiven Messingring gehalten, auf beiden Seiten befindet sich eine Feder.
    [​IMG]


    Die Bezel ist leicht gezackt und an der Seite des Kopfes befinden sich Flächen die das wegrollen verhindern.
    [​IMG]


    Der Schiebezoom funktioniert angenehm schwer und schön satt ohne zu wackeln.
    [​IMG]


    Einsatzbereit wiegt die Lampe 147 Gramm.
    [​IMG]


    Auf dem Kopf stehend ein schönes Nachtlicht.
    [​IMG]


    Abstrahlwinkel
    [​IMG]


    Whitewallshot defokussiert. Die Lichtfarbe ist ein Kaltweiß mit leichtem Blaustich. [Blaustich ist aber weniger wie beim üblichen "China-Kaltweiß"]
    [​IMG]


    Whitewallshot fokussiert.
    [​IMG]


    Low
    [​IMG]


    Mid
    [​IMG]


    Turbo
    [​IMG]


    Turbo fokussiert
    [​IMG]


    Beamshots
    [​IMG]

    Bis zur Wand am Ende vom weg sind es 120 Meter.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Fazit: Eine tolle Zoomlampe mit sehr guter Verarbeitung, als Verbesserungsvorschlag hätte ich nur das man die Linse gegen eine aus Glas tauschen sollte, das würde mit Sicherheit nochmal ein performance Plus geben.
     
    Lampion Zwo und Highlight haben sich hierfür bedankt.
  2. Highlight

    Highlight Flashaholic*

    zum ThruNite-Shop
    Was sagt man dazu, die hauen ja ganz schön was raus.
    Dazu noch die S50 und S70.

    Ich bin ja von den 2 VG10 die ich habe sehr angetan. Hochwertige Lampen.
    Das wird sich wohl in den neuen Modellen fortsetzen.
    Die TA13 hier wird sicher auch den Weg zu mir finden. Bin mal auf den Preis gespannt, bisher waren die ja noch sehr günstig.
    Und wenn das bei der S50 auch so ist, dann die vielleicht auch noch.

    Du machst super Reviews RS. Freak!
     
    RS.FREAK hat sich hierfür bedankt.
  3. Lampion Zwo

    Lampion Zwo Flashaholic*

    Hübsches Fenster in der Südseite deines Kellers;).

    Danke für das Review, hatte gar nicht mitbekommen, dass es wieder Neuheiten von Thorfire gibt. Mit der Thorfire S50 & S70 bin ich recht zufrieden.

    Du planst nicht zufälligerweise, die Thorfire TA14 in nächster Zeit zu begutachten:pfeifen:?

    Gruß

    Michael
     
  4. RS.FREAK

    RS.FREAK Flashaholic***

    Miboxer.com
    Naja eine "Neuigkeit" ist es ja nicht gerade ;)

    Die TA14 kannte ich garnicht, mal sehen ;)
     
  5. Lampion Zwo

    Lampion Zwo Flashaholic*

    Für mich schon:D, nach S50 und S70 verschwand die Marke (zumindest deren Taschenlampen) aus dem Angebot vom großen Fluss. Nach gelegentlichen erfolglosen Suchen hatte ich die Marke irgendwie schon abgehakt.

    Bin erst durch deinen Test wieder drauf gestoßen und dabei eben auch die TA14 entdeckt, die TA13 ist ja momentan nicht verfügbar (beim großen Fluss, meiner bevorzugten Bezugsquelle für diese Marke (und Thrunite)).

    Mit der TA14 hadere ich noch ein bisschen, amazon-typisch wenig bis keine Angaben zum UI und auf der Thorfire-Seite gar nicht gelistet.

    Gruß

    Michael
     
  6. RS.FREAK

    RS.FREAK Flashaholic***

    Lampion Zwo hat sich hierfür bedankt.
  7. Lampion Zwo

    Lampion Zwo Flashaholic*

    Skilhunt Taschenlampen
    Danke für den Tip, hätte/habe ich so nicht gefunden.

    Gruß

    Michael
     
  8. Riesbachtaler Urgestein

    Riesbachtaler Urgestein Flashaholic**

    Wird eine Hunde Gassi Geh Lampe für meinen Schwiegersohn.
     
    #8 Riesbachtaler Urgestein, 22. Juni 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Juni 2017
Die Seite wird geladen...