1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Review der neuen MicroFire TL2 mit Cree XM-L LED

Dieses Thema im Forum "Microfire" wurde erstellt von cuxhavener, 29. Oktober 2011.

  1. Moin,

    David Gerhards von Powerleds war so freundlich, mir die nue MicroFire TL2 mit XM-L LED zum Testen ein paar Tage zur Verfügung zu stellen.
    Sie ist noch nicht im Handel erhältlich, Interessenten müssen sich noch etwas gedulden.

    Vorab stelle ich die Lampe in folgendem Video vor:




    Fotos der Lampe, Zubehör und Größenvergleich mit Fenix TK35

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Hier meine persönlichen Eindrücke vom Leuchtverhalten bei Verwendung der Unterschiedlichen Aufsätze:

    Aufschraubkopf mit SMO-Reflektor:
    Etwa gleich hell wie die Fenix TK35, aber leichte Ringe im Beam, die an der weißen Wand noch störend auffallen, sich outdoor aber nur wenig bemerkbar machen.

    Aufschraubkopf mit Linse:
    Sehr gleichmäßige Ausleuchtung ohne Hotspot bei guter Helligkeit, aber nur geringer Reichweite.

    Aufschraubkopf mit Linse mit zusätzlich übergeschobenem Aufsatz mit Linse in Gummieinfassung:
    Es ist nur ein Spot vorhanden, der am äußeren Rand bläulich wirkt, besonders wenn man die Lampe damit etwas defokussiert.
    Man kann sie so fokussieren, dass das Die der LED deutlich an der Wand abgebildet wird, die TL2 kann sich in der Leuchtweite aber auch mit dem Aufsatz nicht deutlich sichtbar von der Fenix TK35 diestanzieren.
    Auf weite Entfernung ist es aber weniger anstrengend Details zu erkennen, weil die Eigenblendung durch den nicht vorhandenen Spillbeam entfällt.



    Fazit:
    Vielseitige Lampe mit interessantem separat erwerblichem Zubehör, welches für spezielle Einsatzgebiete sehr sinnvoll sein kann.
    Die Verarbeitung wirkt insgesamt sehr hochwertig und der Akkuwechsel geht im Vergleich zur Fenix TK35 sehr Einfach, da kein separates Batteriemagazin verwendet wird.
    Die Modireihenfolge High, Med, Low, Strobe gefällt mir persönlich nicht so gut, Low, Med, High ohne Strobe hätte mir besser gefallen.
    Tailstand kann sie perfekt, mit dem Reflektorkopf steht sie auch sicher auf dem Kopf.
    Beim Aufschraubkopf mit Linse steht diese leicht hervor, wenn man sie damit auf den Kopf stellen möchte, sollte man für einen sicheren Stand, den zusätzlichen Gummiaufsatz (mit Linse für Throw) aufstecken.


    Hier noch ein paar Leuchtproben:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Gruß
    Klaus
     
    #1 cuxhavener, 29. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2016
    sbv, NashBen, ramrod1708 und 8 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  2. zum ThruNite-Shop
    Das sind ja mal geile Bilder. :thumbup:
    Die Lampe hatte ich bisher noch gar nicht auf dem Schirm.
    Da muss ich mich mal in Ruhe schlau machen.

    Gruß Walter
     
  3. Die gibt es noch garnicht zu kaufen, da musst du dich leider noch etwas gedulden.

    Gruß
    Klaus
     
  4. Miboxer.com
    Hallo Klaus,
    Schon einmal Danke für die Vorstellung. Könntest Du zu den BS Distanzangaben machen? Vielleicht täuscht es ja, aber manche Fotos sehen wie herangezoomt aus.
    Von der Leuchtcharakteristik und der Reichweite, mit welcher prominenten Lampe wäre die Microfire vergleichbar?
     
  5. Noch nicht zu kaufen?
    Puh, mein Geldbeutel dankt für diese hilfreiche Antwort. ;)

    Gruß Walter
     
  6. Die Entfernungen müsste ich schon grob schätzen, habe da nichts gemessen.
    Ich denke, dass meine Schätzungen auch nicht wirklich weiterhelfen würden.
    Rangezoomt stimmt aber sinngemäß, denn ich habe ein paar Bildausschnitte vergrößert.

    Vielleicht helfen dir meine Zeilen, die ich nachträglich ins Review eingefügt habe, weiter.

    Wenn nicht, dann frag einfach nochmal nach.

    Gruß
    Klaus
     
    #6 cuxhavener, 29. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2011
  7. Gearbest Shop
    Jau Danke, die Textbeschreibung ist hilfreich. War die vorher auch schon da? Dann habe ich wohl unbemerkt vorbeigescrollt... :peinlich:

    Wird nicht günstig sein das Lämpchen, oder was denkst Du?
     
  8. Den Text hatte ich erst nachträglich eingefügt, du hast ihn also nicht übersehen.
    Preise sind mir leider noch nicht bekannt.

    Gruß
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...