1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Review AceBeam T20

Dieses Thema im Forum "AceBeam" wurde erstellt von Bluzie, 4. September 2015.

  1. muellihenry

    muellihenry Flashaholic**

    Moins,

    was für ein HI Modell wäre denn das in der Mitte? Die Farbe wäre ganz nach meinem Geschmack.

    Gruß, Gerd
     
  2. mkr

    mkr Flashaholic***²

    zum ThruNite-Shop
    Schau' am besten in den besagten G25C2MkII XP-L HI Thread; das wäre hier dann langsam doch ein bisserl offtopisch.

    Viele Grüße,
    Markus
     
  3. Flacker Hacker

    Flacker Hacker Flashaholic

    Die ganz Rechts gefällt mir am Besten. :D
     
    #123 Flacker Hacker, 29. Dezember 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2016
    Rafunzel hat sich hierfür bedankt.
  4. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Flashaholic**

    Miboxer.com
    War ja klar . :D Rafunzel wieder voll auf CW .;)
     
  5. alec2004

    alec2004 Stammgast

    Kennt jemand ein Shop in Deutschland wo es die gibt ?
     
  6. Bluzie

    Bluzie Beamshot-Profi & Supporter Team-Mitglied

    Bei Traumflieger soll es noch welche geben.

    Achtung, es sind wohl nur noch Lampen mit NW LED verfügbar.

    Gruß
    Bluzie
     
  7. alec2004

    alec2004 Stammgast

    Skilhunt Taschenlampen
    Oh nein das wäre schade. Für mich kommt nur CW infrage mh
     
  8. Bluzie

    Bluzie Beamshot-Profi & Supporter Team-Mitglied

    So wie es aussieht gibt es nur gaaanz wenige mit vernünftiger Lichtfarbe. :D

    Gruß
    Bluzie
     
  9. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    ich find das NW der T20 richtig gut :thumbup: passt echt zu dieser Lampe :D
     
    Riesbachtaler Urgestein hat sich hierfür bedankt.
  10. alec2004

    alec2004 Stammgast

    Outdoor Forum
    Ich habe noch eine mit CW hier im Forum bekommen. Im vergleich zur Catapult V5 UT / Olight M3XS-UT gefällt Sie mir am besten.


     
  11. Riesbachtaler Urgestein

    Riesbachtaler Urgestein Flashaholic**

    Der Farbton geht in Richtung Bronze bei meiner T20 , sehr schön!
    Ernst-Dieter
     
  12. Batou

    Batou

    Welche Akkus nutzt ihr für die T20? Ich möchte sie ausschließlich ohne Verlängerungsrohr nutzen und natürlich möglichst viel Leistung rausholen. Was könnt ihr da empfehlen? Gehen zwei 18350er? Wenn ja welche? Geschützt oder ungeschützt?
    Danke und LG
     
  13. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    bei meiner waren die hier mit dabei ;) ok hab die T20 hier im Forum gekauft und diese Akkus mit dazu bekommen :cool: sie verrichten aber ihre Arbeit wunderbar und ohne Probleme :thumbup: laufen tut die T20 auch mit 2 18350er joo. meine Empfehlung

    Gruß Perry
     
  14. mkr

    mkr Flashaholic***²

    Zwei 18350er gehen nicht; dazu müßte man das Lampenrohr ja auf eine Länge von 3x CR123A bringen können; das geht bei der T20 nicht (nur bei der M3XS-UT).

    (Edit: paßt doch; ich war gedanklich bei zwei 18500.)

    Wenn ich die T20 in der Kurzform verwende nehme ich einen (ungeschützten) LG INR18650MJ1 mit erhobenem Pluspol. Ungeschützt deshalb, weil ich die maximale Helligkeit aus der Lampe ziehen will, und weil ich weiß, was ich tue (geübter und verantwortungsbewußter Umgang mit ungeschützten Akkus).

    Viele Grüße,
    Markus
     
    #134 mkr, 17. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2016
  15. amaretto

    amaretto Moderator & Beamshot-SEK Team-Mitglied

    Olight Shop
    Du meinst sicher 2x18500, die der Länge von 3x CR123A entsprechen? Nach meiner Erinnerung passen 2 (kurze) ungeschützte 18350er. Kann ich aber heute Abend nochmal ausprobieren.
     
    mkr hat sich hierfür bedankt.
  16. mkr

    mkr Flashaholic***²

    Stimmt, habe ich falsch im Kopf gehabt. Ich war jetzt gedanklich in der Tat bei 2x18500.

    2x ungeschützte 18350 passen und funktionieren. Ich würde das aber trotzdem nicht empfehlen, weil:

    (1) nur sehr kurze Laufzeit
    (2) die Gefahr besteht, dass man die Akkus in der Lampe killt (weil die Lampe u.U. nicht rechtzeitig genug abschaltet, und weil die Spannung der Akkus auseinanderdriften kann).

    Viele Grüße,
    Markus
     
  17. amaretto

    amaretto Moderator & Beamshot-SEK Team-Mitglied

    Genauso sehe ich das auch (1 und 2).
    Das ist die sinnfreie aber trotzdem beliebte Posing-Konfiguration für Leuchttreffen :)
     
    Nicolaas und mkr haben sich hierfür bedankt.
  18. Batou

    Batou

    Ok, danke. Hätte da noch einen Solarforce 2400. Hoffe mal der erfüllt seinen Zweck. Soll ja hohe Ströme abkönnen.
     
  19. mkr

    mkr Flashaholic***²



    Ich glaube eher nicht.

    Viele Grüße,
    Markus
     
  20. mkr

    mkr Flashaholic***²

    Gerade gemessen (ich habe auch noch ein paar dieser Solarforce).

    Mit einem Solarforce 2400 schafft die Lampe 70% der Helligkeit, verglichen mit einem guten LG MJ1.

    Im "Lang-Betrieb" mit 2 Akkus ist der Unterschied nicht ganz so schlimm.

    Viele Grüße,
    Markus
     
    Batou hat sich hierfür bedankt.
  21. Batou

    Batou

    Ok, gibt es noch einen guten geschützten Akku der an die Leistung des LG rankommt?
     
  22. alec2004

    alec2004 Stammgast

    Die EVVA 3500mah sollen über 10A haben
     
    Batou hat sich hierfür bedankt.
  23. mkr

    mkr Flashaholic***²

    Nicht ganz, aber fast: der EagTac 3500 und der Keeppower 3500, und der EVVA 3500.

    Viele Grüße,
    Markus
     
    Batou hat sich hierfür bedankt.
  24. Batou

    Batou

    Hat jemand evtl. noch eine CW Version die er los werden möchte?
     
  25. Nicolaas

    Nicolaas Flashaholic**

    So isses!

    Da es vor einiger Zeit keine richtig gute "Hochstromzellen" mit vernünftiger Kapazität gab ist meine Catapult V2 so gemoddet das sie mit 2 x (18350 AW IMR) läuft. Sie erreicht damit 225Kcd ( entdomte XM L2).

    Da kommt bald eine LD2 rein damit sie mit eine Samsung 30Q leuchtet. Vielleicht 10 oder 20 Kcd weniger aber drei mal die Laufzeit.

    Wenn ich mehr Reichweite will gibts genug andere lampen ...

    LG
    Nico
     
  26. Scheinwerfer

    Scheinwerfer Flashaholic

    Welche anderen Lampen mit "mehr Reichweite" kämen denn als Alternative zur T20 (auch unter Berücksichtigung des Preises) in Frage?
    Nicht, dass ich mit meiner Fenix-TK75 und den darin werkelnden Keeppower-3400mAh-3.7V-Akkus unzufrieden wäre, aber knapp 50% mehr Leuchtweite für etwas weniger als 130 Euronen sind schon nicht unverlockend, vor allem, wenn ich bei meinen Keeppowers bleiben könnte...:pfeifen:
    Grüßlixt
    Uwe​
     
    #146 Scheinwerfer, 4. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2016
  27. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    von Olight die M3XS (oder M2X) wäre ne alternative oder etwas größer die SR52 UT oder von Thrunite die TN32 UT :cool:
     
    Scheinwerfer hat sich hierfür bedankt.
  28. Scheinwerfer

    Scheinwerfer Flashaholic

    Ich habe mir die Alternativen zur Acebeam-T20 mal angeschaut und gebe gerne zu, dass mir die Olight M3XS durchaus auch gefallen könnte:peinlich:
     
  29. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    na denn :einkaufen: :thumbsup:
     
  30. Batou

    Batou

    Bin jetzt auch stolzer Besitzer. Der Tint ist super und ohne direktvergleich mit Coolwhite wirkt er echt neutral und kaum gelblich/warm.
    Nutze sie nur in der kurzen version und mit 2 High Drain 18350er. Das Mehr an Leistung zur Nutzung eines geschützten 18650er ist schon beachtlich. Locker auf dem Level wie die Thrunite TN32 und das deutlich kleiner uns leichter. So hat man die Leistung der Langversion in kompakt nur weniger Laufzeit. Aber für lange Spaziergänge reicht es allemal, da der Low Modus schon für die meisten Zwecke völlig ausreicht.
     
    Riesbachtaler Urgestein hat sich hierfür bedankt.
  31. Lichtstark

    Lichtstark Erleuchteter

    Verkauft mir jemand seine T20 ? :thumbsup::rofl:
     
  32. Philipp S.

    Philipp S.

    Hat jemand seine t20 Abzugeben?
     
  33. Speed1966

    Speed1966

    Warum keine T21? Nur wegen dem orangen Knopf? Wird wahrscheinlich in ein paar Jahren Kult sein:thumbsup:
    Ich habe eine T21 ist aus meiner Sicht nicht schlecht. Und ich finde den warmen Ton sogar besser. Denn die meisten Objekte die man anstrahl sind doch eher sehr dunkel bis schwarz (Rinde, Blätter, Straße, Wiese) und gerade da habe ich das Gefühl, dass eher warmes Licht erheblich besser sichtbar ist als kaltes blaustichiges. Ich kann das aber nicht nachweisen, nur ein Gefühl. Nur bei hellen Wänden/Objekten, hat man das Gefühl, dass eher blaustichiges Licht heller ist. Ich verwende die Lampe aber nur in der Natur und da ist ein warmer Ton nicht von Nachteil.
    Aber Achtung es scheint die falsche Handschlaufe ausgeliefert zu werden. (War bei mir so. Outdoormesser)
     
  34. RS.FREAK

    RS.FREAK Flashaholic***

    Weis jemand wie groß das LED Board in der Lampe ist?
     
  35. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    so groß :thumbsup: wieviel mm das sind weis ich leider nicht :pinch:
    20170106_234653.jpg

    Gruß Perry
     
    RS.FREAK hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Review AceBeam
  1. RS.FREAK
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    940
  2. Carloz
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.063
  3. wiestom89
    Antworten:
    63
    Aufrufe:
    3.992
  4. RS.FREAK
    Antworten:
    226
    Aufrufe:
    14.484
  5. sharpanator
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.051