1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nitecore Concept 1

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Neuigkeiten" wurde erstellt von Nachtwanderer, 18. Mai 2017.

  1. Die Concept 1 soll beim KTL-Store demnächst schon verfügbar sein:

    https://www.ktl-store.com/

    Auf Instagram hat Nitecore Fotos veröffentlicht (und noch von anderen bisher unbekannten Lampen), Daten zur Concept 1 konnte ich aber noch keine finden:

    https://www.instagram.com/explore/tags/nitecore/


    Gruß,
     
    Nightbreed hat sich hierfür bedankt.
  2. zum ThruNite-Shop
    Hä? Ich versteh nur Bahnhof...
     
    Altwolf und Wurczack haben sich hierfür bedankt.
  3. Ich auch, erstmal googlen,
    Edit findet nichts...
     
    #3 Boverm, 18. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2017
  4. Miboxer.com
    Dito...
     
  5. Nein, ein Nitecore-Mitarbeiter (vermutlich deren Fotograf) hat Fotos auf seinem (privaten?) Profil veröffentlicht:
    https://www.instagram.com/lenstudio/

    https://www.instagram.com/p/BT9dwQMhgY0/
    https://www.instagram.com/p/BT9dkgeB9Lk/
    https://www.instagram.com/p/BT9dcZohv5Q/
    https://www.instagram.com/p/BT9dWmbh0yJ/
    https://www.instagram.com/p/BT9dkgeB9Lk/

    Laut Tags dürfte da eine XHP35HI drinsitzen.
    Wenn man sie mit der LA10 vergleicht, die er an den gleichen Stellen fotografiert hat, würde ich vom 1xAA Format ausgehen.
    (Korrektur: eher 1x18650 - siehe Beitrag #21)

    Anscheinend kann man den oberen Teil des Lampenkopfes aufklappen. Da das Frontglas klar zu sein scheint, schätze ich, dass man hier Filterscheiben einlegen kann?



    Die andere neue Lampe, die er zeigt, scheint laut Tags in die NU-Reihe zu gehören.
    https://www.instagram.com/p/BUA9K64Be6Z/
    https://www.instagram.com/p/BUA8_AKBT4H/
    https://www.instagram.com/p/BUA83BdBRMz/
    Ich würde raten, dass es als "Rücklicht" gedacht ist, dass man sich an das Stirnband einer anderen Stirnlampe clippen kann, aber auch als eigenständige weiße Lampe benutzt werden kann. (Wobei mir das weiße Licht auch eher nach einem Positionslicht aussieht)

    Eins der Bilder wurde auch auf dem offiziellen Profil von Nitecore gepostet:
    https://www.instagram.com/nitecoreflashlight/
    https://www.instagram.com/p/BUGhrtKBQhL/
     
    #5 Dagor, 18. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2017
    Nightbreed, Alphacentaury, RS.FREAK und 4 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  6. Mir ist es zuviel Geheimniskrämerei!
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Katalog für 2017 ist doch schon raus. ?(
     
  8. Kommt mir auch sehr spanisch vor...
    Vl ein Lehrling, der eine Lampe kreieren dürfte... so wie bei VW in Wolfsburg die Lehrlinge einen GTI oder anderes umbauen/designen dürfen...

    Weicht völlig vom Design ab, nicht im Katalog und keine Wort irgendwo. Und dann noch die Fotos nichtmal direkt auf Nitecore, sondern in einem anderen Instagram Account...lediglich 2 Fotos beim Werkseigenen Account.
    Holmes wir haben einen neuen Fall...
    Und XHP35 mit einer AA oder passendem LI-ION wozu?
     
  9. Die Concept 1 ist bei KTL schon angekündigt. Daher wird man dort wohl Infos direkt von Nitecore haben. Die neue NU-Lampe sollte auch echt sein, da ein Foto vom Nitecore-Account gepostet wurde. Ich denke, der Herr "Len" war einfach nur ein wenig voreilig und hat die Bilder zu früh geleakt. Der Name klingt ja auch schon nach einer neuen Reihe. Da wundert mich abweichendes Design nicht.

    Das kommt mir auch merkwürdig vor, aber vielleicht steckt ja ein 14500 IMR drin oder ich habe mich bei der Größe einfach verschätzt.
     
  10. Outdoor Forum
    Apple Like
     
  11. One more thing wie der gute Steve Jobs immer zu sagen pflegte. ;)
     
  12. Nightbreed hat sich hierfür bedankt.
  13. Also XHP35
    Aber das Design der Packung erinnert mich etwas an die Packung der EC4GT, so ohne das typische Nitecore Gelb
     
  14. Und warum fehlt bei den Verpackungen das gelb?
    Sind doch eigentlich immer mit schwarz gelber Verpackung. :haeh:
    Bis auf die dicken Kracher.
     
  15. Olight Shop
    Wenn das echt ist, hat Nitecore einen kleinen Hype geschaffen...
     
  16. Das wird wohl echt sein, da Nitecore die bilder auf dem eigenen Instagram Profil zeigt.
     
  17. Der Clip ist nicht so das Gelbe vom Ei.
     
  18. Mit einer AA-Batterie, das wäre lustig. Für 1800lm benötigt die XHP35 HI 1,2 A. Von 1,5 V auf 12V gewandelt bei 90% Effizienz sind das 9,6 A. Selbst ohne den Spannungsabfall und sehr wohlwollend gerechnet hält eine Alkali AA nur 12min durch. Die Concept 1 wird also bestimmt mit einer Li-Ion Zelle betrieben. Ist aber so oder so ein schöner Dragster.
     
  19. Vl ist es ja auch ein anderes Akku Format...18650...
     
  20. Wenn ich mir die Bilder anschaue, schaut sie ein bisschen klein und schmal aus für 18650. (Verhältnis mit den Schrauben vom Gürtel-Clip und Gegenstände im Hintergrund)
    Kann aber auch täuschen...
    Auf der Verpackung steht "Concept Series"
    Da kommen wohl noch mehr;)
    Vieleicht ist das ja ne "Sinnlose" neue Lampenserie, speziell für Flashaholics.
     
  21. Ich habe meinen Denkfehler gefunden. Ich habe den Durchmesser der Lampen verglichen und die Concept 1 scheint minimal dünner zu sein. Die LA10 hat aber auch einen ungewöhnlich großen Durchmesser für eine 1xAA-Lampe, da sie einen versenkbaren Diffusor hat.

    Ich habe die Lampen jetzt mal in Photoshop vermessen:
    So komme ich an der dünnsten Stelle auf einen Durchmesser von ~2,1cm, einen Kopfdurchmesser von ~2,4cm, eine Länge von ~12cm und von der Mitte der Tailcap bis zum Lampenkopf messe ich ~6,5cm. (Alles ± 10%)
    Das sollte für eine schlanke 1x18650-Lampe reichen.
     
    Wurczack, Sergakim, Mehrbeam und 3 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  22. Viel Material bleibt da aber nicht mehr...
     
  23. Da müssen wir wohl warten bis Nitecore mehr von der Lampe verrät. Die Aufmerksamkeit haben sie ja schon mal.
    Ziel der Werbung erreicht!
     
  24. Wie gesagt, ± 10%. Meine Small Sun ZY-T13 kommt z.B. an der dünnsten Stelle auf 21,1 mm und hat 19,3 mm Innendurchmesser.
     
  25. Aber nicht zu fest drücken...:D
     
  26. Die Concept 1 ist eine 18650er Lampe. Auf der Homepage findet Ihr Antworten auf alle offenen Fragen.;)

    Nitecore Concept 1
     
    Nightbreed, Sergakim, Nachtwanderer und 7 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  27. Hab es doch geahnt...
     
  28. Alles andere hätte von der zu erwartenden Laufzeit auch keinen Sinn ergeben.
    Wenn das mal ein gut zu findender Seitenschalter ist ... Ich persönlich finde ihn etwas überdimensioniert. Wäre vorher nicht darauf gekommen, dass es sich um den Schalter handelt.
     
  29. Da finde ich meine Filterhalterinterpretation besser. Mit dem Schalter geht die Lampe doch sicher leicht in der Hosentasche an?
     
    Nachtwanderer hat sich hierfür bedankt.
  30. Hätte das auch nicht als Schalter identifiziert. Bin jetzt aber auf die Funktionsweise gespannt!
     
  31. Ich vermute mal, dass der Seitenschalter diese Funktionsweise hat. Die Feder wird zusammen mit der abgebildeten Schraube in Position gehalten, gleichzeitig hat die Schraube auch die Aufgabe, dem Hebel eine Höhenbegrenzung zu geben.

    Das Ganze sieht auch genau so aus. :pfeifen: Die Befürchtung mit der Hosentasche habe ich auch.
     
    Alphacentaury hat sich hierfür bedankt.
  32. Bei der vierten Abbildung auf der Homepage von Nitecore sieht man unter die Schalter-Abdeckung.
     
  33. Aber bei einer "Flagship Series" Modell kann man aber internes Ladegerät erwarten.
    Oder doch nicht.

    Obwohl dann müssten sie deren neue Batterien von der TM28GT neu bedrucken lassen, steht ja "für TM28GT" drauf ;)


    Bin gespannt, was da noch kommt, sieht auf jedenfall eleganter aus...
     
    #33 Boverm, 22. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2017
  34. Internes Laden ist da wohl nicht. :S
    Und ich bin mal gespannt wann die Lampe wirklich runter regelt wegen der Temperatur.
    Sie hat keine Kühlrippen und bei 1800 Lumen wird der Hobel bestimmt schnell warm. :thrower:
     
  35. Diese neue Nitecore erweckt zweierlei Gefühle in mir, einerseits kompakte und schnörkellose Bauform, anderseits ein sinnloser 1800 Lumen Modus.

    -Ich habe mir "der Geräät" mal genauer angeschaut und mir sind, natürlich wie euch auch, das thermische Probleme aufgefallen, da müssen wir nicht diskutieren, alle Lampen dieser Klasse kämpfen mit diesem Problem ob mit Kühlrippen oder ohne.
    -Der "Switchschalter"(wenn ich ihn so nennen darf?!), dessen genaue Funktionsweise ich nicht genaue verstehe, könnte eventuell das nächste Problem mit sich ziehen, aber das wird sich noch zeigen.
    -Und warum müssen es 1800 Lumen sein?
    Warum kein dauerfesten/linial geregelten 1000 Lumen Modus so wie bei der TX30C2? Die 1800 Temperatur gesteuerten Lumen verdampfen schneller als ein tropfen auf einem heißen Stein. Dieser Punkt stört mich am meisten.

    Aber jetzt mal zu den Sachen die mir gefallen:
    -Kurz und knapp - der Magnet!
    -Für eine so kompakte Lampe hat sie gute Reichweite (wenn die versprochenen 220m erreicht werden).
    -Der Clip ist gut positioniert, seltener eine eingeschaltete Lampe in der Tasche. (Wobei die Gefahr besteht den Lampenkopf zu beschädigen:thumbdown:.)
    -Die glatte Oberfläche könnte die Lampe bequemer in der Hosentasche machen.

    Ich bin gespannt auf das Lämpchen, sie könnte auch ein guter Kandidat für Markus(Lilahand Taschenlampen-Blog) werden, er könnte die Lampe ausquetschen wie ein nassen Lappen und das Dreckwasser würde uns die wahren Leistungsdaten nahe legen:sprachlos:.

    Warten wir mal ab;)
     
  36. Ich muss gestehen, dass die mich, als erste Nitecore seit langem, wirklich reizt...mir gefällt die Form...erinnert am Heck etwas an die HDS-Lampen. Ich glaube, da komme ich nur schwer dran vorbei :pfeifen:
     
  37. Nun was an der Lampe jetzt das besondere "Konzept" sein soll entzieht sich mir. Es ist eine hübsche Lampe, die auch Hell sein kann. Aber ich hätte irgendwie was besonderes erwartet, wenn jemand mit einer "Concept Series" kommt. Ist für mich einwenig wie die anderen Nitecore Lampen die man so kennt.
    Jetzt irgendwie ein cooles Killerfeature (was Nitecore ja auch durchaus schon immer mal wieder gebracht hat), sehe ich in der Konzeptlampe nicht... oder übersehe ich da was.
     
  38. Den Magneten :thumbsup:

    Mir gefällt sie auch und bin mal gespannt wann das gute Stück lieferbar ist und wohin sich der Preis bewegt.:)
     
  39. Jetzt hat Nitecore zusätzliche Daten sowie das User Manual auf der Homepage:

    http://flashlight.nitecore.com/ILLUMINATION/CONCEPT/CONCEPT1/

    5 Leuchtstufen und 3 Blinkmodi, Start auf Ultra Low (1 Lumen), Turbo und letzter Leuchtstufe möglich, Momentary Turbo im Betrieb aus jeder Leuchtstufe möglich :daumenhoch:, 2 Programmierungsmöglichkeiten. Und es soll eine "Serie" werden.


    Gruß,
     
    Nightbreed, Dachfalter, Alphacentaury und 3 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  40. #40 Nachtwanderer, 25. Mai 2017 um 19:39 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2017 um 00:05 Uhr
    Nightbreed hat sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...