1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microfire Lancer G3500R

Dieses Thema im Forum "Microfire" wurde erstellt von Toppel, 6. Mai 2013.

  1. Moin!

    Ich habe heute im Salebereich einer US-Seite eine neue Microfire Lancer G3500R für 200$ zzgl. 67$ Versand geschossen.

    Da ich schnell zur Arbeit musste, habe ich nicht lange überlegt.
    Was meint ihr? Guter Deal oder eher nicht?

    Ich habe bereits eine Thrunite TN31.

    Wird mich die G3500R trotzdem beeindrucken?

    Grüße
    Toppel
     
  2. zum ThruNite-Shop

    Ich habe auch eine TN31 und auch eine Microfire Patrol. Die hat den gleichen Kopf wie deine Lancer.

    Die TN31 spielt schon allein wegen der DEUTLICH geringeren Abmessungen in einer anderen Liga. Auch ist es immer schwierig HID gegen LED zu vergleichen.

    Ich denke die Lancer wird dich dennoch sehr wohl beeindrucken!

    Obwohl ich scheinbar ein gutes Exemplar der Patrol erwischt habe, denn die Lancer auf dem Forumstreffen habe ich mit meiner Patrol deutlich "weggehauen"... :D

    Schönen Gruß nach Dortmun(da)... ;)


    :thumbsup: Heiko
     
    Toppel hat sich hierfür bedankt.
  3. Natürlich, die gabs bei Illumination-Supply im Garage-Sale.
    War aber nur 1 Stück vorhanden, deshalb mein kopfloser Kauf ;)

    Also war der Preis echt so gut, wie ich dachte?
    Bei Ebay gibts eine gebrauchte für 749 Euro.
    Um die 500 dürfte meine doch Wert sein, oder?

    Grüße
    Toppel
     
  4. Miboxer.com
    Die "Gebrauchte" auf ebay ist von David. In Sachen Microfire DER Ansprechpartner in Deutschland.

    Dein Preis ist absolut der Hammer. Wenn das Teil für den Preis wirklich ankommt und neuwertig ist, komplett und technisch okay, hast du ein Megaschnäppchen gemacht!

    Sollte sie dir, warum auch immer, nicht gefallen melde ich schon gleich mal ein Vorkaufswunsch an...


    :D Heiko
     
    Toppel hat sich hierfür bedankt.
  5. Danke! Genau das wollte ich hören! =)

    Also es stand dabei, dass sie absolut neu ist und mit allem Zubehör (samt Koffer).

    Natürlich kann der Akku schon ein wenig an Kapazität verloren haben..
     
  6. Sie ist angekommen!

    Hab sie heute vom Zoll abgeholt! =)

    Da gabs das erste Erlebnis :D
    Der wasserfeste Outdoorkoffer hat den Unterdruck aus dem Flugzeug gehalten ;) Als ich also den Koffer öffnete fing es an zu zischen.
    Der Blick vom Zöllner war Gold wert xD

    Ich durfte dann noch Zoll und Steuern bezahlen. Ärgerlich: Die 200$ liegen bei deren Umrechnungskurs bei ca. 152€ und damit knapp über der Zollfreigrenze. Die 2 Euro machen immerhin nen Unterschied von ca. 11 Euro aus.

    Leider gabs beim Auspacken schon den ersten Dämpfer: Sie hat ein paar Kratzer und ist also in dem Sinne nicht mehr absolut neu. Ausstellungsstück nehme ich an.
    Ansonsten seeehr wertig und gut verarbeitet. Es macht Spaß sie anzugucken ;)

    Habe sie dann heute erstmal den ganzen Tag geladen (US-Plug, zum Glück hatte ich den EU-Adapter gleich bestellt).

    Eben ging es dann raus in die freie Wildbahn, zusammen mit der TN31.

    Die TN31 verblasst da ziemlich. Die Lancer haut schon nen schönen Beam in den Nachthimmel. Man bekommt man das starke Verlangen, Diskoscheinwerfer zu imitieren :p

    Was mir neben der sehr guten Reichweite und der großen Menge an Licht auch sehr positiv aufgefallen ist, ist die gefühlt warme Lichtfarbe. Nicht so blau, wie ich sie von Fotos und Videos ausm Internet kenne.
    Konnte garnicht aufhören umherzuleuchten und mit dem Fokus zu spielen :p


    Zusammenfassend:
    Beeindruckend!

    Allerdings weiß ich noch nicht, ob ich sie behalte.
    Für meinen Job (Polizei) ist die HID eigentlich doch ziemlich unpraktisch. Nach dem Einschalten hat sie nach ca. 10-20 Sek. die volle Power. Dann sollte man sie aber schon 1-2 Minuten brennen lassen, um sie artgerecht zu behandeln.

    Davon abgesehen müsste ich sie jedes Mal wieder in den Koffer packen (ich will ja sorgsam damit umgehen :p), was teilweise von der Zeit her einsatzbedingt nicht drin ist.

    Für den Dienst wird es also vermutlich bei einer LED bleiben, auch wenn die Leistung der Lancer schon sehr beeindruckend ist und sie einfach in einer ganz anderen Liga spielt.

    Vielleicht landet sie irgendwann bei Ebay. Obwohl ich ehrlich gesagt nicht weiß, ob ich mich von ihr trennen kann :D

    Grüße Toppel
     
  7. Skilhunt Taschenlampen
    Herzlichen Glückwunsch!

    Zwei Dinge hab ich anzumerken.

    1.
    Eine geringe Zollgebühr fällt in der Tat erst ab 150 Euro an. Die Einfuhrumsatzsteuer (19%) aber schon ab etwa 25 Euro. Was du nun an die Zollbehörde zahlen musstest, war also fast ausschließlich die EUST, nicht Zoll-Gebühr. Und die 19% wären auch unter 150€ angefallen. Also nicht ärgern.

    2.
    Ich habe noch keine HID von Microfire gesehen, die eine warme Lichtfarbe hätte. Grundsätzlich verwendet der Hersteller nur Brenner mit etwa 7.000K Farbtemperatur und leicht bis stark bläulicher Lichtfarbe.

    Wenn du von warmer Lichtfarbe und von Kratzern an der Lampe berichtest, könnte das schlimmstenfalls auf eine gebrauchte Lampe mit ausgewechseltem Brenner hindeuten.
     
    Toppel hat sich hierfür bedankt.
  8. Danke für die Antwort!

    Also warm war vielleicht etwas übertrieben. Aber es war nicht so unangenehm bläulich wie erwartet.

    Ich weiß nicht, wie das Beamprofil von so einer Microfire sein soll.
    Habe nun mal voll fokusiert gegen ne Wand geleuchtet und das mehr schlecht als recht mitm Handy fotografiert.
    Es geht nun nicht um die Farbe oder sowas. Das würde vom Handy verfälscht. Auch die Lichtintensität passt nicht.
    Allerdings kommen die "Fehler" im Beam gut rüber.

    [​IMG]

    Oben der kleine "Fleck" und auf ca. 02.00 Uhr dieser "Spalt".
    Wie gesagt, den Beam bis zum Anschlag gebündelt.

    Ist das normal und ich hab einfach zu weit fokusiert oder stimmt da etwas nicht?

    Grüße
    Toppel

    Edit:
    Und wegen der Steuer:
    Ja das weiß ich. Aber Zoll machte im Endeffekt dann doch ca. 20% des zu zahlenden Betrags aus!
     
    #8 Toppel, 17. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2013

  9. Du denkst an mich... ;)





    :D Heiko
     
  10. Outdoor Forum
    Der Spalt ist systembedingt. Die Zuleitung neben dem Glaskolben des Brenners wirft diesen Schatten. Bei meinen HIDs konnte ich den Schatten vermindern, indem die Keramikisolation vom Draht entfernt wurde. Vorsichtig mit einer Kombizange den Isolator wegbrechen. Geht einfach und schnell.

    Drehe mal deine HID während sie eingeschaltet ist. Bei den meisten HIDs ändert sich dadurch u.U. etwas die Lichtfarbe und auch die farbliche Verteilung im beam. Wenn man die ideale Position gefunden hat, sollte man den HID-Brenner in der Fassung entsprechend drehen (soweit die Konstruktion der Lampe das zulässt).

    Am wenigsten stört der Schatten im Beam (bedingt durch den Zuleitungsdraht), wenn der Brenner mit dem Draht nach unten ausgerichtet wird. Der Schatten erscheint im beam dann mittig oben.
     
    Toppel hat sich hierfür bedankt.
  11. Danke für die Antwort!
    Also ist der Beamshot deiner Meinung nach normal und deutet nicht auf einen Fehler oder eine zu hohe Laufleistung der Lampe hin, richtig?

    Grüße
    Toppel
     
  12. Kann ich so nicht sagen, ohne den Brenner gesehen zu haben.
    Ich vermute, es hat alles seine Richtigkeit.

    Der gelbliche Fleck oben im Beam entsteht durch (noch) vorhandene Ablagerungerungen im Brenner. Je länger du die Lampe brennen lässt und nur kurzes Leuchten vermeidest, desto weniger Ablagerungen im Brenner und desto sauberer der Beam.

    Lass die Lampe mal 10 Minuten am Stück laufen, dann könnte der Fleck weg sein.
     
    Toppel hat sich hierfür bedankt.
  13. Danke! Ich werd sie nun mal ne Runde laufen lassen. Mal sehn, was dann passiert. Interessant den Wandel des Beamprofils zu sehen, nachdem man sie anschaltet.
    Noch interessanter wirds, wenn man sich dem Beam aus ca. 3m Entfernung mit dem Gesicht zuwendet und leichte Wärme gespürt =D Klasse!


    Danke für deine Antwort. Da bin ich beruhigt. Wahrscheinlich kommt es davon, dass ich LEDs gewohnt bin ;)
    Warum soll ich sie ihm nicht verkaufen? :D :p

    Was ist die Lampe denn (nun im gebrauchten Zustand) etwa wert?
    Nicht, dass ich beim möglichen Verkauf iwie übers Ohr gehauen werde :D


    Grüße
    Toppel
     
  14. Mhh kann dazu keine Angaben machen oder ist das hier nicht erwünscht?
    Wenn letzteres der Fall ist, bitte ich darum, das zu entschuldigen!

    Grüße
    Toppel
     
  15. Olight Shop

    Um deine Frage wenigstens teilweise zu beantworten:

    Ich würde sie für den Preis (inkl. deiner Nebenkosten) nehmen den du dafür bezahlt hast... denn das ist sie auf jeden Fall wert ;)

    Wenn du "ein Geschäft" damit machen willst musst du dir einen Preis ausdenken und kannst sie hier in den Biete Bereich stellen - dann siehst du ja was sie bringt.

    Gruß Heiko
     
  16. Im Grunde ganz einfach und mal mit deinen Worten formuliert:
    - wenn dir jemand weniger bietet als den ohnehin von dir gezahlten günstigen Preis --> du wirst übers Ohr gehauen
    - dir gefällt sie nicht und verkaufst sie zum gleichen Preis weiter: keiner wird übers Ohr gehauen
    - du verkaufst sie teurer, als du selbst bezahlt hast --> du haust andere übers Ohr ;)

    Im Übrigen ist für das Thema Verkauf der Marktplatz da, aber bitte mit konkreter Preisangabe.
     
    walter01 und Bulliman haben sich hierfür bedankt.
  17. Danke für eure Antworten! =)

    Also den Marktplatz kann ich mit meinem jetzigen Postcount ohnehin erstmal vergessen.

    @ Bulliman: Dann weiß ich ja, wo ich sie notfalls loswerde ;) (Wieso soll ich sie dir nicht verkaufen?:D)

    @ Amaretto: Ja so könnte man es formulieren. Allerdings würde das beinhalten, dass man Sachen, die man geschenkt bekommt hier auch weiterverschenken müsste, damit man andere nicht übers Ohr haut ;) Ich denke ich hab die Lampe deutlich unter Wert gekauft und habe deshalb nach dem eigentlichen Wert gefragt. Naja wir werden sehen.


    Aber genug damit. Ich werd mal sehen, dass ich ein paar vernünftige Beamshots mit der Lancer vs. TN31 hinbekomme =)

    Grüße
    Toppel
     
  18. Weil ich schon eine MF Patrol habe. Die hat den gleichen HID Kopf wie die MF Lancer.

    Meine Patrol scheint ein gutes Exemplar zu sein, denn im direkten Vergleich zur Lancer vom Bochuma schien der Beam schöner und auch heller...

    Daher ist der Bochuma der Meinung ich bräuchte keine Lancer ;) (oder hätte sie nicht verdient :D)

    Da ich aber noch ungefähr 95 weitere Lampen habe, die ich ebenfalls nicht brauche, kannst mir die Lancer ruhig verkaufen. :thumbsup:


    Gruß Heiko
     
  19. Wahnsinn :D Und dein Auto muss draußen stehen, weil die Garage voll ist? ;)
     
  20. Also ich werd meine wohl demnächst bei Ebay oder Kleinanzeigen oder so reinsetzen und bei 500 als VHB starten. Für Forenmitglieder bei Interesse dann günstiger.
    Damit liege ich ca. 250 Euro (ca. 33%) unter dem nächstbesten Preis. Ich denke damit liegt man dann nicht verkehrt.

    Oder ist das zu trotzdem hoch angesetzt?
     
  21. Man könnte fast den Eindruck gewinnen, die Lampe wurde nur für den Wiederverkauf und zum Geldverdienen beschafft. :rolleyes:

    Geld ist ja nicht alles, man kann sich noch mehr an der Lampe selbst und der Technik erfreuen. Denn so einen Weitstrahler wie die Microfire haben nicht viele, mal die Hardcore-Taschenlampenfreunde ausgenommen. Ich bin gespannt, wie du sie im Vergleich zur TN31 findest.
     
    mobilman hat sich hierfür bedankt.
  22. Nein das wurde sie nicht. Aber für das Geld kann ich mir einige andere Lampen kaufen, die ich für meine Zwecke als nützlicher erachte ;)

    Ich bin auch gespannt auf den Vergleich zwischen den TN31 und dem Monster!
    Hast du vllt noch auf die schnelle ein paar Tipps für die Kameraeinstellungen? Also damit die Shots so realistisch wie möglich rüberkommen?

    Grüße
     
  23. Sag ich doch das Deine (= meine Ex-)Patrol ein ausgesuchtes Exemplar ist :)
    Gruss,
    Torsten
     
    Bulliman hat sich hierfür bedankt.
  24. Das ist je nach Kamera anders. Wenn du ein nicht zu wackeliges Stativ hast, kannst du 2-4 Sekunden als Belichtungszeit wählen. Iso mal testweise 200 oder 400 und die Blende nach Bedarf. Ob der Weißabgleich auf Sonne/Tageslicht oder AWB realistischer ist, musst du ausprobieren. Überprüfe anhand des Displays, ob der tatsächliche Helligkeitseindruck mit der Displaydarstellung übereinstimmt.

    Aber ich bin nur Laie, vielleicht kennen die Foto-Profis bessere Tips.
     

  25. Damit bin ich dann raus... ;)


    Wenn ich recht zusammenzähle hast du ungefähr die Hälfte dafür bezahlt. Das war ein Hammerpreis, dafür hätte ich sie (wie viele andere auch) natürlich sofort genommen.


    Mit dem "nächstgünstigsten Angebot" solltest du deine aber nicht vergleichen.

    Ich sagte ja schon, das Angebot ist von David. Er ist der Importeur für Microfire in Deutschland.

    Den erstklassigen und nachhaltigen Service von David kannst du als Privatverkäufer bei deiner gebrauchten Lampe ohne Gewährleistung nicht bieten, zumal deine Lampe wie du schreibst auch schon Kratzer aufweist...


    Versuch dein Glück bei Ebay, du wirst die Lampe sicher mit Gewinn verkaufen können.




    Heiko
     

  26. Es gibt hier im Forum schon viele Anleitungen für Kameraeinstellungen - aber eine allgemeine Empfehlung kann man nicht aussprechen.

    Ein paar Tips:
    ISO nicht zu hoch - sonst rauscht es zu sehr - 200 muss reichen.
    Kamera muss "manuellen Modus" haben, sonst kannst du es gleich lassen.
    Blende ruhig auf machen - <8
    Belichtungszeit entsprechend anpassen und probieren - 2-5 Sek.
    Gutes Stativ für Kamera und Lampe nötig.
    Fokus ebenfalls manuell einstellen.



    Viel Spaß.


    Heiko
     
  27. So in einer kleinen Regenpause war ich mit jämmerlichem Equipment los und hab versucht, Beamshots einzufangen.

    Dabei hab ich in erster Linie die Microfire Lancer G3500R mit der Thrunite TN31 verglichen und ab und an noch den King reingeschmuggelt. ;)

    Leider sind die Bilder nicht so ausdrucksstark geworden, wie ich es mit gewünscht hab. Das lag sicherlich auch an der Kamera. Also entschuldigt bitte die schlechten Bilder. Ich hoffe, dass sie trotzdem zumindest einen Eindruck vermitteln können ;)

    Reihenfolge immer: TN31 -> Lancer -> King(fehlt bei 3. und 4.)

    Eins nur vorweg: Lancer -> Wahnsinn! =)

    Hier die Bilder:
    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    Und am Ende nochmal beide gleichzeitig ;)
    [​IMG]

    Grüße
    Toppel
     
    #27 Toppel, 23. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2013
    veganpunk, ledlumi02, Fibo und 4 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  28. Ich kann die Bilder leider nicht sehen...
    Hast du sie zufällig im Forum hochgeladen und als "Privat" markiert?
     
  29. Aktualisier mal bitte. Hab die jetzt als GIFs eingestellt. Die sollten zu sehen sein!
     
  30. Kann sie jetzt sehen...
    Danke für die tollen Beamshots!!

    Die Lancer ist genauso, wie ich es erwartet habe. Was ihr einfach fehlt ist ein effizienterer 4300K Brenner und vielleicht 5-10W mehr Leistung an der Birne. Also so ähnlich, wie die FireFoxes FF3 oder FF4. Die Microfire hat schließlich auch so stark ausgeprägte Kühlrippen, dass selbst 60W von der Wärme her eigentlich kein Problem sein sollten.
     
    Chewbacca hat sich hierfür bedankt.
  31. Also was die Wärme angeht hast du wohl Recht. Sie lief gestern ca. 15-20 Minuten durchgehend und war am Ende etwas mehr als Handwarm.

    (Gut es waren auch 8,5 Grad und Wind)
     
  32. Wir wollten bei Lancer evtl probieren, einen stärkeren Ballast einzubauen. Damit erhält man neben mehr Leistung auch eine wärmere Farbtemperatur (durch das overdriving des Brenners).

    So hats bei der Sterops zumindest geklappt.
     
    Chewbacca und The_Driver haben sich hierfür bedankt.
  33. :eek: Das willst du deiner Lancer wirklich antun :confused:

    ...und alles nur um meine Patrol zu schlagen...:p


    Warte noch mit der Verunstaltung deiner Lancer. Ich habe mir heute auch eine bestellt.
    Die können wir dann gegen deine testen - evtl. bist du dann ja beruhigter, wenn deine Lancer wenigstens mit meiner Lancer mithalten kann... ;)



    :D Heiko
     
  34. Lass uns die Lampe doch erst mal aufmachen und prüfen, ob ein noch kleinerer Ballast hinein passt. Den kleinen 75W-Ballast von mir bekommt man auch leicht wieder verkauft.
     
  35. "interessantes" Bild auf der ledtorchshop Seite . Die Lampe klemmt am MG.
     
Die Seite wird geladen...