1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

JetBeam Jet-1 MK Vorstellung

Dieses Thema im Forum "JETBeam" wurde erstellt von Dr.Devil, 12. Juli 2016.

  1. Nuss

    Nuss Flashaholic**

    :eek:

    Naggich?
     
  2. Tekas

    Tekas Flashaholic**

    zum ThruNite-Shop
    Damals hatte man ja auch keine große Wahl, heute schon:D.
     
  3. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    Ihr seid alle so beräschenbahr... als ich den o.g. 'Artikel' schruub, wusste ich genau, wer von den üplischen Ferdäschtigen was dazu von sich gibt... war nur ein Psychotest...
     
  4. casi290665

    casi290665 Flashaholic**

    Miboxer.com
    Die Begründung kann ich gelten lassen....:D

    Gruß
    Carsten
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  5. GTE-Flo

    GTE-Flo Flashaholic

    Meine beiden kleinen sind nun da. Beide haben ganz leichte Fehler in der Oberfläche der Gehäuse. Die Größe ist wow, Mega klein und richtig handlich.

    Mit einem vollen Eneloop macht sie ein richtig schönes Licht. Meine Trustfire mit 3,7v machen keine gute Figur. Kaum helleres Licht. Da warte ich lieber auf die Lieferung der beiden Sonshine und teste dann mal beide. Aber bis jetzt bin ich sehr begeistert was die kleinen an Licht machen
     
    Altwolf und casi290665 haben sich hierfür bedankt.
  6. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    14500 vs AA ist der klassische Tag und Nacht Unterschied... bei *fire* akkus ist halt immer Nacht...
     
    GTE-Flo hat sich hierfür bedankt.
  7. Nuss

    Nuss Flashaholic**

    Skilhunt Taschenlampen
    :D

    Geflammte Trustfires gibts auch bei Akkuteile, da kannst Du sicher sein, daß da Tag ist.

    Meine ungeschützten Trustfire 14500 treiben sogar meine Astrolux S3, und die zieht sicherlich 4A+
     
  8. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    Das mit den geflammten hast du schon öfter erwähnt... das sagt mir nix... Was hat es damit auf sich?
     
  9. casi290665

    casi290665 Flashaholic**

    Das bezieht sich auf das Design, da sind Flammen drauf.

    Gruß
    Carsten
     
  10. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    Outdoor Forum
    Ja, ich weiss... Aber warum sollen die besser sein? Jeder kann doch Flammen Abziehbilder auf seine akkus kleben... Auch auf Amazon gibt es das...
     
  11. Nuss

    Nuss Flashaholic**

    Das Problem bei Trustfire ist, daß sie schon sehr lange am Markt sind und schon sehr früh Opfer der Fake-Industrie wurden. Um sich wieder von den Fakes abzuheben, haben sie das Design des Schrumpfschlauchs geändert. Auf einem der Fotos kannst Du dort eine Flamme erahnen.

    https://www.akkuteile.de/trustfire-14500-protected-900mah-3-7v/a-100103/

    Das ist jetzt zwar kein großer Schutz vor Fakes, hat aber dazu beigetragen, daß das Image durchaus besser wurde. Ich habe vor gar nicht so langer Zeit zwei mal hintereinander testweise ungeschützte 14500 Trustfires dieser Sorte bei Ebay gekauft. Zwei mal Glück gehabt. Die haben zwar nicht die aufgedruckten 900mAh, sondern die üblichen 700-750mAh, sind aber wie gesagt in der Lage, auch eine S3 anständig zu bestromen. Über den Preis muß man nicht reden. Und ich glaube ganz fest, daß Akkuteile original Trustfires verkauft (hier die geschützte Variante, die ich meinen Jet 1 MKs verwende).
     
    Gammel und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  12. GTE-Flo

    GTE-Flo Flashaholic

    Ich werde es heut Abend nach dem Umzug sehen wenn die Akkus da sind, was die Lampe noch kann und wie schlecht meine Trustfire wirklich sind o_O
     
  13. GTE-Flo

    GTE-Flo Flashaholic

    Ich war gestern Abend mit dem kleinen Bruder meiner Freundin im Park hinterm Haus.

    Hatte unter anderem die beiden Jetbeam dabei
    Mit Eneloop reicht es wenn man mal nichts dabei hat. Mit 14500 war ich echt begeistert wie hell diese Lampe ist.
    Bild ist mit denn iphone entstanden

     
  14. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**

    Sind echt coole, kleine Lämpchen. Ich habe auch 2 Stück davon, eine ist immer mit dabei.
    Ich nutze auch 14500er - die geflammten Trustfire oder Akkus von XTAR. Machen beide einen guten Job.
     
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  15. Nuss

    Nuss Flashaholic**

    Olight Shop
    Ich habe auch 2 und nutze geflammte Trusfires.

    Nicht das wir Brüder im Geiste sind :eek:
     
    Altwolf hat sich hierfür bedankt.
  16. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**

    Knut, es gibt Dinge, die machen mir bissl Angst! :Todlachsmiley:
     
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  17. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    Schade, dass ich mir schon 12x Soshine für meine Jetbeams gekauft hatte (schade eigentlich nicht, sie sind wirklich gut)... wo (akkuteile.de?) und wann habt Ihr die Trustfires gekauft... was kommt denn da so an Kapazität bei raus?
     
  18. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**


    Die 14500er nehmen sich alle nicht viel. Die Trustfire haben 900mAh.

    Guckst Du: https://www.akkuteile.de/trustfire-14500-protected-900mah-3-7v/a-100103/
     
  19. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    Öhm, Herr Altwolf, mit 'rauskommen' meine ich nicht, was drauf steht...
     
  20. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**

    Bei den kleinen Dingern passt das schon! Trustfire (flame) gibt's übrigens auch als geschützte 18650 mit 3400mAh (wenn ich nicht irre). Die sind sogar bei “lygte-info“ gut bewertet.

    I.Ü. erinnert mich das jetzt bissl an einen Thread von neulich, wo Leute im WWW nach den Öffnungszeiten des Schwarzwaldes fragen...

    Bei Akkuteile gibt es zu den meisten Akkus bei den technischen Daten einen Link zu professionellen Tests. Da kann man sich auch mal prima selbst informieren. ;)
     
  21. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    ... ich geb's in diesem Falle mal mit dem Altwolf auf... wir verstehen uns nicht... beim nächsten mal wird alles besser....
     
  22. Nuss

    Nuss Flashaholic**

    Mein lieber Frank,
    das sind zwar wirklich gute Akkus, aber die Kapazität liegt so zwischen sehr normalen 700-750 mAh. Ich glaube, es gibt auch keine 900er.

    Dein Bruder :D
     
    kirschm hat sich hierfür bedankt.
  23. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    Guck mal, @Altwolf, @Nuss hat mich verstanden, Du nicht... Atsche-Bätsch...
     
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  24. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**

    Na doch gibt es die (siehe Link von mir zu Akkuteile), ich hab ja selbst die 900er.

    So und damit Ihr Nervis Ruhe gebt, werde ich jetzt mal im Lader einen Test machen! Grr....

    Brüderchen..... :wut:
     
  25. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    Es gibt sogar 18650er mit 9000mAh...
     
  26. tm1

    tm1 Erleuchteter

    Wo ich das grad lese - das hab' ich neulich getestet.
    Der in Schacht 3 hatte 693.

    20170512_074151_HDR.jpg
     
    Altwolf und Nuss haben sich hierfür bedankt.
  27. Nuss

    Nuss Flashaholic**

    :thumbsup:

    Aber lassen wir den alten Hofhund mal im Glauben, er hätte einen Wunderakku. :D
     
  28. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**

    Läuft bei mir noch. Ich habe leider nur einen zu Hause. Dafür habe ich zum Vergleich 2 Stück 800er XTAR dazu gepackt.
     
  29. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    FAST Test (Reinladen, statt Entnehmen) bei einem schlechten Akku würde erst Recht hohe vermeintliche Kapazitätswerte ergeben...

    Warten wir auf die Ergebnisse vom Wau-Wau... kommen bestimmt mehr als 900mAh raus...
     
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  30. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**

    Oh Mann... Meine Strichliste, Nüsse, Brüder u.ä. Zeitgenossen betreffend, wird immer länger! Du weisst aber schon, dass man, wenn man im jetzigen Leben ein mieses Karma hat, die ganze Angelegenheit im nächsten Leben zweihunnertzentich noch mieser wird?! :Todlachsmiley:
     
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  31. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**

    Wie ich's gesagt habe, die geschützten 14500er nehmen sich für den Betrieb in dem kleinen Lämpchen alle nicht viel, egal welche man da kauft. Trustfire hat aber bei den mit 900mAh angegebenen Akkus offensichtlich gemogelt, machen aber andere Hersteller (z.B. Keepower) auch.

    Sorry für die miese Bildqualität, fix q'nd mit Handy im dunklen Flur gemacht.

    XTAR 800mAh (No.1)
    [​IMG]


    XTAR 800mAh (No.2)
    [​IMG]


    Trustfire 900mAh (No.3)
    [​IMG]
     
    Nuss und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  32. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    Na also, @Altwolf ... geht doch...

    Nein, geht nicht... Du kannst doch so einen Winz-Akku nicht mit 1000mAh laden... das tut dem weh...
     
    #112 kirschm, 7. Juli 2017
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2017
  33. gogolline

    gogolline Flashaholic*

    Kann er... er testet ALLES... so viel IRDISCHE ZEIT bleibt uns nicht im hohen Alter :Todlachsmiley:
     
    casi290665 hat sich hierfür bedankt.
  34. muellihenry

    muellihenry Flashaholic**

    :eek: 1000mA CH-CURRENT
     
  35. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**


    Ja und? Wo ist das Problem? Langlebigkeit? Bei dem, was die Akkus kosten? Für mich kein Thema - auch wenn ich jetzt der Umweltmuffel bin!

    Da beide Akkus auch einen Entladestrom von weit über einem 1A dauerhaft bringen (die Schutzschaltung beim Trustfire wird laut Hersteller erst bei 3A aktiv!), kann man die durchaus auch mit 1A Ladestrom laden.
     
  36. Nuss

    Nuss Flashaholic**

    Du sollst Deinen Grappa auch geniessen und nicht einfach runter kippen. :D
     
    gogolline und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  37. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**

    Jawoll, aber nur den Guten! Ein weniger guter Grappa taugt eher nur für 'ne Druckbetankung.... :D
     
    gogolline und kirschm haben sich hierfür bedankt.
  38. kirschm

    kirschm Flashaholic**

    Dieser Kausalzusammenhang ist allerdings recht sinnfrei... klar, kannst Du die Kleinen auch mal mit >1C laden, wenn die Zeit drängt... aber wenn sie nicht drängt... Geld ist mir in diesem Zusammenhang egal, aber wenn ich Akkus schonend lade, weiss ich einfach, dass ich eigentlich nie checken muss, ob es denen noch gut geht...
     
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  39. Altwolf

    Altwolf Flashaholic**

    Normal lade ich die 14500er auch mit max. 700mA. Ich hatte einfach vorher nicht geguckt, was an Ladestrom eingestellt war... :cool:
     
  40. muellihenry

    muellihenry Flashaholic**

    Gerade bei den billigeren Akkus hätte ich Angst daß mir die Teile bei dem Ladestrom um die Ohren fliegen.
    Bei den Temperaturen werden die gut heiß...
     
    gogolline und Altwolf haben sich hierfür bedankt.
Die Seite wird geladen...