1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Emisar D4

Dieses Thema im Forum "Taschenlampen Neuigkeiten" wurde erstellt von Riesbachtaler Urgestein, 15. Juli 2017.

  1. Dr.Devil

    Dr.Devil Flashaholic**

    Hmpff, das habe ich glaube ich nicht verstanden :S

    Evtl.: Die D4 mit frosted optic hat keinen klaren Spot, Das Licht verteilt sich mehr gleichmäßig von innen nach außen. Die DQG hat einen klar abgegrenzten spot. Die D4 mit klarer Optik versammelt mehr Licht im Zentrum. sie hat dadurch auch eine größere Reichweite als die frosted optic

    In Post #315 ist ja ein Link zur klaren Optik als Zubehör verlinkt.
    Bestelle doch die D4 mit frosted optic + die klare Optik, dann kannst du wechseln aund ausprobieren.

    Das wechseln selbst sehe ich nicht als Problem an. In der aktuellen Version der D4 ist das MCPCB verschraubt: "Screws added to the MCPCB from Sep, 25." Da dreht sich nichts mehr mit beim Aufschrauben der Bezel

    Grüße Jürgen
     
    neu und Aussi haben sich hierfür bedankt.
  2. Aussi

    Aussi Flashaholic**

    zum ThruNite-Shop
    Noch einfacher :pfeifen:
     
  3. Donnerkind

    Donnerkind Flashaholic

    Und? Und? Und? Sind das China-Ampèrestunden oder hält er was er verspricht? Da bei Akkuteile verfügbar wäre das meine erste Wahl zum Befeuern einer Mini-D4. Gibt es angesichts dieses Akkus überhaupt einen Grund, einen 18500er in Erwägung zu ziehen?
     
  4. Profi58

    Profi58 Flashaholic**

    Miboxer.com
    Der Akku macht sich gut, kannst Du nehmen. Messen kann ich aber nicht.

    Für den 18500er spricht der Formfaktor. Aus meiner Sicht ist die D4 nur mit dem 18650er und 18500er-Rohr sinnvoll zu betreiben, auch in Hinblick auf die Erwärmung. Das kurze Rohr ist eher was zum Posen.
     
  5. neu

    neu Flashaholic

    Danke froinde für eure Hilfe:thumbup: , ich bestelle beide optic.
     
  6. mxyzptlk

    mxyzptlk Flashaholic*

    Mal ehrlich gesagt, habe ich ein 18650er Rohr brauche ich kein 18500er, zu viele Akkuformate,
    Das 18350 ist ideal für die Brusttasche.
    Turbo kommt aus dem 18650er weniger turbo aus dem 18350er, hin und wieder, nur zum beeindrucken.
     
  7. mxyzptlk

    mxyzptlk Flashaholic*

    Skilhunt Taschenlampen
    Also ich sehe überhaupt kein Problem mit der MCPCB Dreherei.
    Einmalgummihandschuh an, Lampe senkrecht auf den Tisch, mit Zeigefinger auf das Frontglas gedrückt,
    Überwurfmutter aufgeschraubt, MCPCB in gewünschte Position gedreht oder korrigiert mit dem Zuschrauben geht es genauso.

    Gruß
    Daniel
     
  8. Unix5566

    Unix5566 Flashaholic*

    Meine D4 v2 Nichia black frosted Optik kam nun auch endlich an

    Finde das Ramping echt super, irgendwie hätte ich einen etwas größeren Kopf in Verbindung mit einem 26650er Akku als extrem nett empfunden
     
  9. wiestom89

    wiestom89 Flashaholic**

    Glaube du hast dich da vertan die Lampe kann nicht mit 26650iger betrieben werden.
    Es wird die Lampe ja als D1S mit nem grossen Kopf für mehr Reichweite geben.

    MfG Tom
     
  10. Unix5566

    Unix5566 Flashaholic*

    Outdoor Forum
    @wiestom89
    das ist mir klar ich meinte nur das ich einen 26650er als besser empfinden würde ich solchen Lampen ;)
     
  11. wiestom89

    wiestom89 Flashaholic**

    Achso meinst du das:) ja das wäre noch eine coole Version. Musst Hank mal darauf anschreiben.
     
  12. Unix5566

    Unix5566 Flashaholic*

    Mein Traum ist und bleibt eine Mini "Meteor M43" mit 1x26650 frage mich warum die noch niemand gebaut hat.........
     
    Adler1 hat sich hierfür bedankt.
  13. Beaker

    Beaker Flashaholic*

    Eine entsprechende Lampe wäre die DQG 26650 mit 7 LEDs. Die ist ähnlich lang wie D4, nur eben dicker durch den 26650er Akku. Die habe ich auch und ich finde sie auch richtig gut und sie läuft auf Turbo auch wesentlich länger als die D4, allerdings ist sie weniger als EDC geeignet, denn in der Hosentasche oder auch in der Gürteltasche ist sie einfach sperriger.
    Deshalb ist meine EDC zur Zeit die D4, auch weil ich hier ohne großen Aufwand meine eigene Firmware aufspielen kann, was auf der DQG nur mit immensem Aufwand möglich ist.

    Das wäre dann doch genau die DQG 26650.
     
    #333 Beaker, 26. Oktober 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Oktober 2017
  14. Unix5566

    Unix5566 Flashaholic*

    Besitze ich bereits in NW ist eine geile Lampe allerdings finde ich das UI der M43 und generell den beleuchteten Taster so genial
     
  15. mxyzptlk

    mxyzptlk Flashaholic*

    Olight Shop
    Hi Beaker,
    ich komme eher von der Konstruktionsschiene und habe von Elektronik, bzw. programmieren selbiger keine Ahnung.
    Womit, wo und an was schließ man einen Treiber an, um eine Firmware zu ändern oder aufzuspielen?
    Ich frage nur aus Interesse.
    Und JA die Emisar ist genial. :thumbsup:

    Gruß
    Daniel
     
    #335 mxyzptlk, 26. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2017
  16. Beaker

    Beaker Flashaholic*

    Die Firmware zu flashen ist prinzipiell technisch einfach:
    1. Prozessor auf Treiber-Board zugänglich machen,
    2. Programmier-Clip auf den Prozessor klemmen,
    3. Das Kabel des Programmier-Clips an USBASP anschließen,
    4. USBASP in USB-Port des PC stecken,
    5. Programmiervorgang am PC starten.

    Benötigte Teile:
    (Artikel kurz auf ebay gesucht, ob die Verkäufer ok und die Produkte technisch einwandfrei sind, kann ich auf die Schnelle nicht sagen.)

    Aber:
    Wie ich schon schrieb, ist das Flashen prinzipiell einfach. Wenn man die folgenden Problemchen lösen kann:
    • Der Stecker am Ende des Kabels des Programmier-Clips darf nicht direkt in den Anschluß des USBASP gesteckt werden, die Pin-Belegung und die Anzahl der Kontakte passen nicht. Die Kabel müssen aufgetrennt und anders zusammengelötet werden. Pin-Belegung kann verlinkt werden.
    • Für den USBASP muß (auf Windows) ein unsignierter USB-Treiber installiert werden, Anleitung im Internet verfügbar.
    • Das Flashen wird von der Kommandozeile gestartet. Bei Verwendung falscher Parameter kann der Chip auf dem Treiber gebrickt werden, er ist dann nur mit besonderem Programmiergerät zu retten.
    • Eine Firmware muß für das verbaute Board verfügar sein. Deshalb sind im wesentlich nur die bekannten FET+1 und 7135-Boards mit Attiny13/25/45/85 zum Flashen geeignet, dort passt der Clip und es gibt dafür oft Firmware. Oder man schreibt die Firmware einfach selbst ...
     
    #336 Beaker, 26. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2017
    Adler1, Liquidity, LightintheNight und 5 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  17. mxyzptlk

    mxyzptlk Flashaholic*

    Danke für die ausführliche Erklärung, da ich nicht vom Fach bin ist es für mich auch im Prinzip kompliziert,
    aber ich kann es mir jetzt zumindest vorstellen, wie der Vorgang abläuft.
    Nochmals danke !

    Gruß
    Daniel
     
  18. paradoxa

    paradoxa Flashaholic*

    Weiß jemand wie viel Ampere die Lampe mit Nichia LEDs zieht ?
     
    Gee85 hat sich hierfür bedankt.
  19. Unix5566

    Unix5566 Flashaholic*

    20A wurden gemessen
     
    Gee85 und paradoxa haben sich hierfür bedankt.
  20. Wieselflinkpro

    Wieselflinkpro Flashaholic**

    Die DQG mit 7 LEDs ist nicht vergleichbar mit einer D4 oder Meteor, dafür ist sie viel zu schwach auf der Brust und wird zu langsam warm.
    26650 würde ich auch toll finden, mit etwas mehr LEDs. D.h. Eine DQG mit richtig Dampf.
     
    Unix5566 hat sich hierfür bedankt.
  21. Thunderstruck

    Thunderstruck Flashaholic**

    Schwach auf der Brust ? wird zu langsam warm 8| hmmm also meine hat 2500 Lumen und wird recht schnell warm :D ok ok mit ner D4 oder ner X80 isse trotzdem nicht vergleichbar :) aber das die DQG schwach ist und lahm warm wird kann ich so nicht bestätigen ;)

    Gruß Perry
     
  22. Wieselflinkpro

    Wieselflinkpro Flashaholic**

    Das ist eben alles relativ.
    Eine Emissar mit 26650er sollte mehr LEDs haben und natürlich noch heller sein, als die D4. Und da die DQG Tiny bereits dunkler ist als die D4, spielt sie einfach in einer anderen Liga, bzw. hat eine andere Zielgruppe.
     
  23. Hagbard

    Hagbard

    Schon bekannt?
    Die D4 mit XP-L HI V2 3A, 5000K kostet keine 18 USD Aufpreis wie die anderen beiden mit XP-L HI.

    Viele Grüße
    Patrick
     
    hjelpestikker, heiligerbimbam, Ratzepeter und 2 andere Flashys haben sich hierfür bedankt.
  24. tdmtreiber11

    tdmtreiber11 Flashaholic**

    Ist zwar hier OT. Aber aktuell sind auch wieder Meteore auf der Seite lieferbar "" 8 Units in Stock ""
     
    valentinweitz hat sich hierfür bedankt.
  25. Hagbard

    Hagbard

    Hank hat mir gerade geschrieben, es war ein Fehler auf der Website, alle XP-L Kosten 18 USD Aufpreis. Ich hatte mich auch schon gewundert :)
     
    0kay hat sich hierfür bedankt.
  26. 0kay

    0kay Flashaholic**

    Mich wundern eher die 18$ Aufpreis :)
     
    Hagbard und RS.FREAK haben sich hierfür bedankt.
  27. ichausmitte

    ichausmitte Flashaholic

    Meine Nichia geht manchmal nicht mehr aus (aber besser, als wenn sie (manchmal) nicht angehen würde :))
    Hat jemand das gleiche "Problem"?

    edit.: Seltsamerweise passiert es nur mit dem 18350´er Rohr...mit einem 18650 angefeuert, ging sie bisher immer aus...
     
    #347 ichausmitte, 12. November 2017
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2017 um 16:29 Uhr
  28. beamwalker

    beamwalker Flashaholic*

    So einen Schreckmoment hatte ich auch schon, je einmal bei der D4 (18650) und D1 (18350). Draussen bei Kälte. Nach 2 - 3 Sekunden war alles wieder ok.
     
  29. ichausmitte

    ichausmitte Flashaholic

    RS.FREAK hat sich hierfür bedankt.
  30. patchman

    patchman Flashaholic**

    Ich hab grad mal alles durchgesehen, hab aber nix dazu gefunden oder aber etwas übersehen...
    Deshalb mal ne blöde Frage: Gibt es einen geschützten Akku (18650er), den man für die D4 (XP-G) empfehlen könnte?

    Ich weiß, für nen Flashie stellt sich die Frage ja eigentlich nicht, aber mein Chef hat sich grad in die Lampe verliebt und den möchte ich (noch) nicht mit ungeschützten Akkus auf die Menschheit loslassen.

    Gruß
    Patchman
     
  31. Gee85

    Gee85 Flashaholic*

    Ich glaube nicht dass geschützte Akkus passen. Die Eagtac 3500mAh Akkus passen nicht und die sind schon relativ kurz...
     
    patchman hat sich hierfür bedankt.
  32. 0kay

    0kay Flashaholic**

    So ein Lii-100 Ladegerät ist doch ziemlich sicher in der Bedienung?
    Das Handy-Ladegerät anschließen, den Akku einlegen und der Rest passiert von alleine.
    Den Hinweis "Den Akku nicht länger als 10 Stunden laden" würde ich noch mitgeben.
    Billig-Ladegeräte ganz ohne Anzeige würde ich nicht empfehlen.
     
  33. Alphacentaury

    Alphacentaury Flashaholic*

    Dieses Problem hatte ich bisher einmal. Auch mit dem 18350 Rohr. Der Fehler ist danach aber nicht mehr aufgetreten. Und die D4 habe ich oft im Einsatz.
     
  34. RS.FREAK

    RS.FREAK Flashaholic***

    patchman hat sich hierfür bedankt.
  35. tdmtreiber11

    tdmtreiber11 Flashaholic**

    Also ich hab in meiner D4 gerade auf einen Sony VTC5 (66,3 mm) einen 1mm Neodymmagnet draufgemacht. Das waren dann mit einer mechanischen Schieblehre gemessen 67,3 mm. Das ging gerade noch. Ich musste schon kräftig zu schrauben, bis sie sich einschalten ließ.

    Den kürzesten geschützten den ich gefunden habe, mit 67,5mm, ist dieser hier

    https://www.akkuteile.de/lithium-io...8650-lithium-ionen-akku-3-7v-3400mah/a-17013/

    Aber ob der für die D4 genug Power hat :haeh:
     
  36. andreas0401

    andreas0401 Flashaholic**

    patchman hat sich hierfür bedankt.
  37. tdmtreiber11

    tdmtreiber11 Flashaholic**

  38. andreas0401

    andreas0401 Flashaholic**

    Aber nur mit einem ungeschützten Akku. Und dann auch nur beim Start. Nach wenigen Sekunden sinkt der Wert ja rapide ab.
     
  39. light-wolff

    light-wolff Flashaholic***²

    Nicht im geringsten. Und nicht lieferbar. Und 33€ für einen geschnützten NCR18650B -- ???
     
    patchman und tdmtreiber11 haben sich hierfür bedankt.
  40. patchman

    patchman Flashaholic**

    Also erst mal herzlichen Dank für die Antworten zu meiner Frage, aber ich merke schon, dass es ganz klar auf ein "Ja, aber" hinaus läuft. Insofern muss ich mir das noch mal überlegen, ob ich meinem Chef nicht doch ungeschützt mit der Lampe rumlaufen lasse.

    Gruß
    Patchman
     
Die Seite wird geladen...