1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutsche Quelle für P60 Dropins

Dieses Thema im Forum "SureFire" wurde erstellt von SF-eb1, 29. Dezember 2016.

  1. SF-eb1

    SF-eb1 Erleuchteter

    Da ich mir eine alte 6P geschossen habe habe ich mal angefangen nach P60 Dropins zu suchen.

    Da der Lampentroll ja dick auf seiner Website stehen hat, dass man gerade nichts bestellen braucht und ich auch sonst nicht wirklich eine deutsche Quelle gefunden habe in der ich eine Auswahl habe und die auch seriös wirkt wollte ich mal fragen ob ihr da eine gute Quelle kennt.

    Irgendwie fasziniert nicht das Thema der P60er immer mehr, je mehr ich mich damit befasse. Nur leider habe ich so meine Bauchschmerzen damit sowas durch den Zoll zu holen. Ich kann jetzt schon den Aufstand riechen..... Die UM2 mit heim nehmen zu dürfen war ja schon Aufwand genug. Ein Dropin ohne CE Zeichen wird bei meinen Freunden dort wohl unmöglich.
     
  2. KakophonieInMoll

    KakophonieInMoll Flashaholic**

    zum ThruNite-Shop
    Nun mir würde noch Selected Lights einfallen, der Taschenlampen Papst, und vielleicht die Restposten Ecke vom FLS. Ja und auch eBay.de ist eine Suche Wert.
     
  3. Lampion Zwo

    Lampion Zwo Flashaholic*

    Schiermeier (definitiv seriös, habe nur gute Erfahrungen mit ihm gemacht) hat ein paar SF-Kompatible DropIns im Angebot. Ich habe ein paar alte G2 und 6P vor einiger Zeit damit aufgewertet.

    Gruß

    Michael
     
  4. Kingpin

    Kingpin Flashaholic

    Miboxer.com
    Schau mal bei "taschenlampen-online.de" die haben auch Dropins. Ich hab vor einiger Zeit dort bestellt und war zufrieden.


    Gruß Marc
     
  5. SF-eb1

    SF-eb1 Erleuchteter

    Besten Dank für die Hinweise. Hat jetzt mal zugeschlagen, bin mal gespannt was das ganze so taugt.
     
  6. KakophonieInMoll

    KakophonieInMoll Flashaholic**

    Also die Solarforce Dropins sind jetzt nicht wirklich schlecht. In Asien bestellt bekommt man für recht kleines Geld gute Dropse.

    Natürlich gibt es bessere, z.B. Sportac, gibt / gab es mal bei nkon.nl, wäre also noch in der EU.
     
  7. SF-eb1

    SF-eb1 Erleuchteter

    Skilhunt Taschenlampen
    Bin jetzt erstmal mit Solarforce unterwegs. Hab mir mal testhalber ein 3-Mode Droben bestellt von denen. Das wird jetzt mein persönlicher Versuchsballon und dann sehen wir mal weiter. Wenn mir die P60er gefallen, dann werden es vllt auch mehr.
     
  8. tim@linux

    tim@linux

    Ich plane aktuell auch, meine zugegebenermaßen schon sehr sehr alte 6P, zu reaktivieren und bin beim Stöbern auf diesen Post gestoßen.
    Es wäre interessant zu erfahren, was aus Deinem Versuchsballon geworden ist.
     
  9. SF-eb1

    SF-eb1 Erleuchteter

    Also, das Solarforce Dropin ist meiner Auffassung nach Murks, da der Lampenkopf nicht mehr richtig schließt.

    Ich hab mittlerweile ein paar Dropins von Sportac, die sind deutlich besser. Der Kopf der Lampe schließt, die sind gut und es gibt reichlich Auswahl.
     
  10. KakophonieInMoll

    KakophonieInMoll Flashaholic**

    Outdoor Forum
    Nunja auch bei den Oveready schliesst der Kopf nicht ganz... Ist aus meiner Sicht kein Makel. Dicht hält die Lampe auf jeden fall.

    Nun die Sportac sind auch nicht schlecht. Die zweistufigen sind aber von den Stufen suboptimal mit 10% und 100%, und die anderen sind einstufig. Inzwischen sterben die Sportacs wohl auch aus... selbst nkon hat nur noch 3. Das waren in den besten Zeiten 6 oder so...

    Ich stehe dazu, dass die Solarforce Dropins nich so schlecht sind. Ich habe einige von den, und noch keine ausfälle. Das was ich mal hatte bei einem war ein Kurzschluss, weil die Isolationsscheibe falsch positioniert war...
     
  11. SF-eb1

    SF-eb1 Erleuchteter

    I h hab gerade mal mit dem Messschieber nachgemessen, der Spalt sind knappe 3mm. Ob die da noch Dicht hält weiß ich nicht so recht.

    Mir persönlich auf jeden Fall zu viel, aber dass ist meine Meinung. Ich hab zweistufige von Sportac und für das was ich damit mache reichen die Stufen völlig aus muss ich sagen.

    Also ich würde mein Geld eher auf Sportac setzen, einfach weil sie mir persönlich ganz gut gefallen und vor allem weil ich den Lampenkopf schließen kann.
     
  12. Tekas

    Tekas Flashaholic**

    3mm sind viel zuviel, bei meinen 6P classic mit den selbstumgebauten China-Dröpsen ist die Lücke deutlich kleiner.
    http://www.taschenlampen-forum.de/media/6pclassic.23551/full?d=1507031149
     
  13. Latze

    Latze Flashaholic*

    Moin
    Also ich schleife die Dropins am Bandschleifer an dem Konischen Messingpill dünner..
    Mit etwas Geschick eine gute Lösung!
    Alle Dropins passen danach gut in die 6P,G2Z sowie G3
    Grüße
     
  14. KakophonieInMoll

    KakophonieInMoll Flashaholic**

    Das kann ich so nicht bestätigen bei meinen Surefire P60 Hosts, und das sind einige, darunter sehr alte mit Crosshair Logo, genauso wie welche mit dem aktuellen Logo. Der Spalt mit Solarforce Dropins liegt bei so 1mm maximal. Allerdings mache ich die große Feder am Dropin ab.

    Aber Sportacs sind sonst ganz gut, nur eben inzwischen wenig Auswahl...
     
  15. Latze

    Latze Flashaholic*

    Olight Shop
    Die Feder sollte sowieso ab bei Surefire.
     
  16. sbv

    sbv Flashaholic*

    Das mit der Feder könnte schon helfen.

    Ansonsten bei Fasttech bestellen und für knapp 3€ Aufpreis sind die Teile innerhalb 2 Wochen da. Wenn man unter 22€ Bleibt gibts auch kein Ärger mit dem Zoll und keine weiteren Kosten.
    Paypal ist möglich, habe ich aber noch nie bei denen benötigt.
     
  17. wapd2

    wapd2 Flashaholic

    Bei meiner G2 Nitrolon hab ich als Ersatz, für das defekte Original Drop-In, ein Drop-In von Kaidomain verbaut.
    Ohne Feder Passt das Drop-In ohne weitere Modifikation in den Host.

    Mit Gewalt würde sich der Kopf bestimmt ohne Spalt schließen lassen. Beim leichten zudrehen bleibt ein ca. 1mm großer spalt, diesen habe ich mit einem roten PU-Ring überbrückt.
    Auch den Spalt auf der Tailcap Seite hab ich mit einem solchen Ring ausgestattet.
    Ich finde das ist eine Elegante Lösung die der Lampe auch gleich ein etwas Moderneres aussehen verleiht.

    Surefire G2 Nitrolon.jpg
    Die Ringe sind beide in der gleichen Farbe, kommt auf dem Bild leider nicht so rüber.
     
    FrankFlash, sbv, Kingpin und ein weiterer Flashy haben sich hierfür bedankt.
  18. sbv

    sbv Flashaholic*

    Nur mit den Drop Ins bei der Nitrolon musst Du aufpassen, sonst bruzzelt Dir ruckzuck die Lampe ab. Nitrolon ist halt ein schlechter Wärmeleiter.
     
  19. wapd2

    wapd2 Flashaholic

    Aus diesem Grund habe ich auch extra ein Drop-In mit "nur" 400 Lumen gewählt.
    Natürlich hab ich das Drop-In fest mit Aluminium-Folie umwickelt, um die wärme Abgabe zu verbessern.
    Ich hätte auch noch eine Alu-Kopf zu Verfügung, aber bisher lassen alle meine Tests vermuten das mit diesem Drop-In keine Temperatur Probleme gibt.
    Die maximal von mir gemessene Stromaufnahme lag knapp über 1500mA, was für mich jetzt auch nicht bedenklich aussieht.
     
  20. LED

    LED Flashaholic**

    Mach doch einen einfachen Test, Akkus aufladen (oder volle Batterien), Lampe einschalten, halbe Stunde auf dem Tisch liegen lassen. Dann den Kopf abschrauben und sich wundern, dass man das herausgenommene Dropin nicht mehr mit bloßen Fingern anfassen kann;)
     
  21. Kingpin

    Kingpin Flashaholic

    Ich sehe das mit der Wärmeableitung kritisch,Vorallem bei 1500mA!!

    Das Dropin mit Aluminiumfolie zu umwickeln macht in Nitrolon Bodys kein Sinn,da die Hitze ja sowieso nicht abgeleitet werden kann.

    Ich betreibe ein Malkoff M61WL (125Lumen @ 300mA) in einer Surefire C2 und die komplette Lampe wird nach etwa 20min Handwarm.
    Das M61WL ist übrigens für den längeren Betrieb in Plastik Lampen von Malkoff freigegeben!

    Bei dem Malkoff M61 (325Lumen @ 650mA) liegt die empfohlene Betriebszeit laut Malkoff bei 15min für Plastik Lampen,inklusive Plastik Kopf.

    Gruß Marc
     
  22. wapd2

    wapd2 Flashaholic

    So hab jetzt mal ein paar Nächte getestet, mit sehr seltsamen Ergebnis.
    Für den Test wurde immer eine Keeppower 16650 2500mAh Akku verwendet, getestet wurde immer über einen Zeitraum von 20min,

    Zusätzlich zur Temperaturmessung hab ich mir noch auf die schnelle eine LumenBox improvisiert, was aber eher fragen aufwirft als sie zu beantworten.

    Anfangshelligkeit lag bei allen versuchen bei 275Lux. Alle Messwerte sind Mittelwerte aus drei Messungen.

    Als erstes habe ich das Drop-In (mit Feder, mit Alufolie umwickelt) in einem Solarforce L2P Body getestet.
    Nach 20min hatte das Batterierohr eine Temperatur von 39°C und ich habe 263Lux gemessen.
    Das Drop-In hatte eine Temperatur von 42°C (Lampenkopf war warm)

    Dann kam das Drop-In (ohne Feder, mit Alufolie umwickelt) in dem G2 Nitrolon Body mit dem L2P Alu Kopf
    Nach 20min hatte das Batterierohr eine Temperatur von 33°C und ich habe 215Lux gemessen.
    Das Drop-In hatte eine Temperatur von 54°C (Lampenkopf war heiß)

    Zum Schluss das Drop-In (ohne Feder, mit Alufolie umwickelt) in dem G2 Nitrolon Body mit original Nitrolon Kopf
    Nach 20min hatte das Batterierohr eine Temperatur von 41,3°C und ich habe 246Lux gemessen.
    Das Drop-In hatte eine Temperatur von 56°C (Lampenkopf war sehr warm)

    Seltsam ist das beim G2 Body mit Alu Kopf die Helligkeit so stark abfällt. Dachte erst an ein kontakt Problem und hab den Test mit der Lampe mindesten 6 mal wiederholt, immer mit ähnlichen Ergebnissen.

    Problematisch ist die Temperatur-Messung des Drop-In in Verbindung mit Alu sowieso schon, da sich das Drop-In nach dem Ausschalten der Lampe deutlich schneller abkühlt als im vollen Nitrolon Body.

    Auffällig ist auch dass sich das Batterierohr bei Verwendung des Alu Kopfes nicht so stark erwärmt.

    Die Ableitung der Wärme ist schlechter aber immer noch vorhanden, hätte Nitrolon keine Wärmeableitung wäre das Physikalisch sehr interessant.
    Alu(-Folie) hat eine Spezifische Wärmekapazität, dadurch sollte der Temperatur anstieg des Drop-In zumindest etwas langsamer ablaufen. Auch ist es sicher besser den Hohlraum zwischen Body und Drop-In mit Alufolie als mit Luft zu füllen.
    Selbst wenn es keinen nutzen hätte, so wirkt es auch nicht nachteilig.

    Einmal habe ich den G2 Body ohne Alufolien-Wicklung um das Drop-In getestet. Der Lampenkopf und das Batterierohr werden nicht so warm wie mit, die Helligkeit hat stärker abgenommen und das Drop-In hatte 62°C.

    Auf dem Treiber sind vier AMC7135 verbaut was für eine bestromung der LED mit 1400mA spricht, bei der Tailcap Messung komme ich auch leicht über 1500mA.
     
    Kingpin hat sich hierfür bedankt.
  23. Kingpin

    Kingpin Flashaholic

    Da hast Du Dir ja viel Mühe gemacht das zu testen :thumbup:!!

    Normal sollte es so sein,dass mit steigender Hitze die Helligkeit abnimmt.

    Ist der Helligkeitsunterschied von 215Lux zu den 246Lux auch sichtbar?

    Also ich seh das so:
    Im L2P Host hast Du den größten Lux Wert bei der geringsten Dropin Temperatur.
    Durch die Feder ist auch der Kontakt zum Body einwandfrei,und die Hitze kann am besten abgeführt werden.

    Ich könnte mir vorstellen das der Kontakt bei dem G2 Body +L2 Kopf und dem Dropin vielleicht nicht 100% war,oder das Dropin irgendwie nicht richtig auf dem Kontaktring des Bodys aufgelegen ist!?
    Aber das ist nur eine wage Vermutung.

    Theoretisch hast Du natürlich recht,praktisch glaube ich dennoch nicht dass die Alufolie in einem Nitrolon Body wirklich was ausmacht.
    Schaden tut es auf keinen Fall,das stimmt :).

    Das Surefire P60L LED Dropin wurde in neueren G und P Modellen durch den KX4 Alukopf ersetzt.
    Soweit ich mich erinnern kann regelte das P60L Dropin sehr schnell runter wegen der Hitze.

    Lg Marc
     
    #23 Kingpin, 11. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2017
    Lux Transfer hat sich hierfür bedankt.
  24. wapd2

    wapd2 Flashaholic

    Ich bin schon am überlegen den test mit mehreren Temperaturfühler zu wiederholen, ich weiß nur noch nicht wie ich das ganze Logen kann.
    Vielleicht kann ich mir ja auch irgend wo eine Wärmebildkamera besorgen.

    Wobei ich eh schon am überlegen bin ob ich nicht einen der AMC's entferne.
     
  25. Tekas

    Tekas Flashaholic**

    Nein, nicht unbedingt, denn eine unterbestromte LED wird mit zunehmender Wärmeentwicklung auch mehr Licht emittieren.
     
  26. LED

    LED Flashaholic**

    Seit wann wird einen LED heller, bei steignder Temperatur? Lediglich die Vf sinkt.
     
Die Seite wird geladen...