1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auslaufsichere Mono Cellen

Dieses Thema im Forum "Primärzellen (Batterien)" wurde erstellt von SuperFour, 12. Oktober 2017.

  1. SuperFour

    SuperFour

    Hallo geballte Forenintelligenz

    Meine heiß geliebte Maglite 6D hatte jetzt Malheur mit ausgelaufenen Batterien. Ziemlich im Eimer das gute Stück. Habe immer nur geschaut ob sie noch leuchtet. Das hat sie auch bis ich sie aufgemacht habe.
    Auf jeden Fall gelüstet es mir wieder nach einer 6D, diesmal eben mit LED. Nur habe ich dann auch da das Problem mit der langen Lagerung.

    Gibt es Mono Zellen die dicht halten?
     
  2. steidlmick

    steidlmick Flashaholic*

    zum ThruNite-Shop
    Konstruktionsbedingt sind moderne Alkaline-Batterien ohnehin auslaufbeständiger als die alten Zink-Kohle-Dinger, aber 100%ige Dichtigkeit gibt es bei keinem Hersteller.
    Ich persönlich habe extrem schlechte Erfahrungen mit den "Kupferkopf-Modellen" gemacht, während (bisher) die "billigen" Dinger von Lidl und Aldi (noch) nicht ausgelaufen sind.
     
  3. Dagor

    Dagor Moderator & Erschaffer der TL-Smileys Team-Mitglied

    Wie wär's mit Akkus? Wenn du nicht die maximal mögliche Akkulaufzeit brauchst, könntest du normale Eneloops mit Adaptern nehmen. Ansonsten gibt es sicher auch ähnlich gute D-Akkus.
     
    Nuss hat sich hierfür bedankt.
  4. light-wolff

    light-wolff Flashaholic***²

    Miboxer.com
    Eneloop AA mit Adaptern von AA auf D

    Edit: Dagor war ein paar Sekunden schneller...
     
  5. LED

    LED Flashaholic**

    Wo gibt es die Adapter in hochwertig? Habe bis jetzt immer nur so schlabberige Billigdinger gesehen. Gab mal im CPF extrem hochwertige Customhater, ist aber leider schon Jahre her:(
     
  6. Photon

    Photon Flashaholic**

    ...oder gleich ohne Adapter: Tensai Monozellen. Von denen habe ich seit 3 Jahren 10 Stück in einem Hotwire- Mod und die laufen bestens.
    Habe sie damals von Enerdan bezogen, aber der scheint sie nicht mehr im Programm zu haben. Deshalb der Link zum großen Fluß.
     
    #6 Photon, 12. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2017
    SuperFour, light-wolff und FrankFlash haben sich hierfür bedankt.
  7. The_Driver

    The_Driver Flashaholic***

    Skilhunt Taschenlampen
    Echte NiMH Monozollen sind allerdings sehr schwer! Bei einer 6D macht das definitiv einen Unterschied.
     
  8. 0ssi1973

    0ssi1973 Flashaholic**

    Warum nicht 2 Lithiumakkus die der Größe und Länge am nächsten kommen? Denn Rest kann man sich einen Adapter bauen. Hab das gleiche bei einer Lampe mit C- Zellen von meinem Schwiegervater gemacht.
     
  9. Tombstone

    Tombstone Flashaholic**

    ... was aber eigentlich der Idee der 6D entgegenkommt, oder?

    :pfeifen:

    Und wieder im Ernst: ich kenne die Problematik des TS und habe seinerzeit zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen:

    Die gewöhnliche Monozelle hat ein gewisses Spiel im Gehäuse meiner 6D, was beim Betrieb zu leichtem Klappern führt - daher habe ich die 6 Zellen in Reihe mit dünner Polyesterfolie um wickelt. Normale Frischhaltefolie sollte auch gehen.

    Dies hat folgende Vorteile:

    - sie klappert nicht mehr
    - als (auch mir) seinerzeit die DURACELL ausgelaufen sind, blieb der Schmodder innerhalb der Folie
     
    SuperFour hat sich hierfür bedankt.
  10. theeyeopener

    theeyeopener Flashaholic*

    Outdoor Forum
    Auch wenn ich kenne 6d habe, die Idee finde ich super. Werde es mal bei meiner alten 2c im Auto machen.

    Vielen Dank

    Vg
     
  11. Rafunzel

    Rafunzel Flashaholic***

    :eek: Wenn Du meinst dass das geht... :D
     
  12. theeyeopener

    theeyeopener Flashaholic*

    Ich werde berichten, ob es vom Durchmesser passt. Sonst kommen Adapter und lithium aa Batterien rein.
    Vg
     
  13. The_Driver

    The_Driver Flashaholic***

    Denk an die Betriebsspannungen der Birnen (Anzahl Zellen mal 1,5V) und an die Spannung der Akkus (zu Beginn 4,2V pro Zelle).
     
  14. light-wolff

    light-wolff Flashaholic***²

    Unter moderater Last kommt 1x Li-Ion für 3x Alkaleak ganz gut hin.
     
  15. KakophonieInMoll

    KakophonieInMoll Flashaholic**

    Olight Shop
    Es waren ja schon AA auf D Adapter genannt. Persönlich verwende ich mit meinen Eneloops "3AA parallel auf D Adapter" die so sind wie diese hier:

    http://www.ebay.com/itm/4-x-3-AA-To...ase-Box-1-5V-Converter-Hot-Sale-/222660308514

    Alternativ gibt es noch die maxE von Ansmann. Die haben vergleichbare Eigenschaften wie die Eneloops, haben aber bei den neusten Typ 8.5Ah.
     
  16. theeyeopener

    theeyeopener Flashaholic*

    Also zwei c Zellen in drei Lagen Frischhaltefolie flutschen so rein. Da ginge noch mehr. Ist eh das Backup. In meinen Autos fliegen immer gleich mehrere günstige AA LED Funzeln von Aldi zu drei Euro rum. Und ja sie werden alle regelmäßig auf Funktionsfähigkeit geprüft:pfeifen:

    In dem Sinne Vg
     
Die Seite wird geladen...